So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4254
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Problem beim meinem Kia Picanto bj2005 das Innengebläse bekommt keinen Strom. Sicherungen alle ok Gebläsewiderstand io geläsemotor io . da soll noch ein relais verbaut sein ich weiß aber nicht wo.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): ich suche das relais ,was nach dem Zündschlüssel umdrehen den stromschaltet, achso den Gebläseschalter auf den hab ich auch schon getauscht
Sehr geehrter Ratsuchender,
Ich bereite eine Antwort für Sie vor.
GrußCustomer

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Die Sicherung für das Gebläse ist 30Ampere Motorraum Sicherungskasten.

Ebenfalls dort sind noch Relaissockel RAD1 und RAD2 aber nicht belegt.

Im Sicherungskasten Motorraum die Sicherung Blower 30 A prüfen. Im Sicherungskasten im Innenraum die Sicherung IGN. O/S MIR prüfen.

Beide Sicherungen sind die Stromversorgung für das Gebläse Relais das im Sicherungskasten im Innenraum sitzt.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Tom ,
erstmal danke für die Antwort, also die Sicherungen sind in Ordnung, die hab ich überprüft und sicherheitshalber ausgetauscht. Das Innengebläse (Motor) ist ganz und läuft wenn ich 12 Volt anlege. Der Widerstand und auch der Gebläseschalter ist in Ordnung. Ich denke das irgendwo noch ein Relais verbaut ist
das den Strom weiterschaltet wenn ich die Zündung anschalte . Dieses Relais suche ich .
Grüße Dirk

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

ja, ich hatte Ihnen auch geschrieben, dass das Gebläse Relais m Sicherungskasten im Innenraum sitzt. (also unter dem Lenkrad, denn da ist ja der einzige Sicherungskasten)

Ich dachte meine Antwort ist komplett bei Ihnen angekommen, dem war wohl nicht so.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
MechanikerTom und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo,
welches Relais es genau ist können Sie mir wahrscheinlich nicht sagen. Es sind dort mehrere Relais verbaut die optisch alle gleich aussehen.gruß
Dirk

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Auf der Unterseite der Sicherungs-
/Relaiskastendeckel befindet sich eine Aufstellung der enthaltenen Sicherungen/Relais inkl. ihrer Bezeichnungen und der zugehörigen Amperezahlen.

ich weiß das tatsächlich gerade nicht aus dem Kopf. 511 Ihrer Betriebsanleitung steht es aber auch beschrieben.

Gruß

Customer/p>