So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4268
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Ich habe einen Kia Sorento 2,5 crdi Baujahr 2008.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Kia Sorento 2,5 crdi Baujahr 2008.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Mein Problem: Wenn ich die Lüftung von Windschutzscheibe auf "Mode" drücke und z.B. Scheibe und Fußraum einstellen möchte, macht es auf der linken Seite des Armaturenbrettes laut klack, klack, klack. Erst wenn ich wieder die Taste für die Windschutzscheibe drücke, hört das Klackern wieder auf. So kommt jetzt im Herbst die warme Luft immer nür über die Düsen der Windschutzscheibe und der Fußraum bleibt kalt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker.

Ihre Anfrage habe ich gelesen, und gebe mein Bestes, um Ihnen weiter zu helfen.

Ich gehe davon aus, dass das Klacken sich so anhört, als würde ein Relais angesteuert werden. Das sagt mir, dass Ihr Lüftungsmotor es nicht mehr schafft, die Lüftungsklappe in die Grundstellung zu positionieren.

Hier ist entweder der Stellmotor selbst defekt (was ich vermute) oder aber ein Defekt an der Lüftungsklappe, dass diese die Grundstellung nicht mehr einnehmen kann.

Es kann sein, dass die Klappe einfach neu angelernt werden muss, die durch einen kurzen Stromausfall (Batteriewechsel etc.) Ihre Endposition verloren hat oder aber der Stellmotor tatsächlich gewechselt werden muss.

Sollte der Stellmotor gewechselt werden müssen, müssen die alten Addaptionswerte der Lüftungsklappe zu 100% aus dem Fehlerspeicher.

Wenn nach der Beantwortung noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie nach. Ich antworte gern und freue mich auch mal über ein nettes Dankeschön.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen zur Ihrem Problem offen, bei denen ich weiterhelfen kann?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke ***** *****ür die Antwort.
Kann man den Stellmotor selbst neu anlernen?
Wenn der Stellmotor gewechselt werden muss, geht das vermutlich nur über eine Fachwerkstatt?Mit freundlichen Grüßen
Hans Werschnik
Sehr geehrter Ratsuchender,vielen Dank ***** ***** Nachricht an mich.Ja, dass ist möglich, allerdings nur dann, wenn der Fehlerspeicher gelöscht wurde.GrußCustomer
MechanikerTom und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

und nein, das können Sie mit ein bisschen Geschick auch selbst und mit einem Diagnosetool komplett selbst.

Gruß

Customer