So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 2635
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Wie kann ich einen abgerissenen Radbolzen an der VA beim KIA

Diese Antwort wurde bewertet:

wie kann ich einen abgerissenen Radbolzen an der VA beim KIA picanto 1,1 aus 2009 wechseln?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Bremsscheibe ausgebaut und den abgerissen Bolzen entnommen, aber dern neue ist natürlich länger. Hinter dem Bolzen stört das Blech, sodass den nicht reinbekomme
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Leider ist es bei Ihrem Fahrzeug nicht so einfach, wie bei anderen mit rausschlagen dieses Bolzens nach hinten. Bevor Sie dieses Blech entfernen können, muss die Antriebswelle vom Rad.

Bei Ihnen muss vorne wirklich alles los genommen werden, bis hin zur Antriebswelle, Dreieeckslenker, Spurstangen usw. Alles soweit ab, dass die Antriebswelle vom Rad genommen werden.

Getriebeseitig kann sie im Getriebe stecken bleiben.

Ich weiß das deshalb so genau, weil vor 2 Monaten meine nette Nachbarin an Ihrem Picanto genau das selbe Problem hatte.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok, kein Problem
Wenn ich das ausgebaut habe, wie kann ich die radnabe dann ab bekommen, denn das Blech ist ja immer noch da?

Können Sie mir ein Foto hochladen, ich möchte sehen, was für ein Blech das ist und wie es ab zu bekommen wäre.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir das ganze jetzt nochmals angeschaut. Hinten ist richtig, da ist ein komplettes Blech, vorne ist so ein halbes geteiltes Blech.

So, wie ich das sehen konnte, muss von vorne gemacht werden, dass heißt, Rad runter, Bremssattel, Bremsscheibe und dann müsste von der Rückseite das Blech zu lösen sein und nach vorne über die Radnabe wegzuziehen gehen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

einmal für Sie:

https://www.youtube.com/watch?v=NqoDwfxTFg4&feature=youtu.be

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 2635
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.