So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 2220
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Kia ceed SW (ed) Bj. 2009, er ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen Kia ceed SW (ed) Bj. 2009
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: er ist während der Fahrt ausgegangen und nicht mehr angesprungen. Motor dreht, hört sich normal an beim starten. Zündet manchmal nach ewigem leiern geht aber wieder aus. Sicherungen alle ganz. Kraftstoffpumpenrelais haben Durchgang. Will aber nicht anspringen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Kraftstoffpumpe könnte es sein oder vielleicht die hochdruckpumpe, Relais und Sicherungen sind ok und durchgängig. Eventuell wegfahrsperre??

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

In der Regel liegt ein Problem dieser Art an der Hochdruckpumpe oder an einem verstopften Kraftstoffilter. Ebenso ist es denkbar, dass das AGR-Ventil offen bleibt und den Motor mit Abgasen ungewollt erstickt. Bei einer Blockade von der Wegfahrsperre blinkt dessen Lampe an der Kombiinstrument während des Startvorgangs. Ich empfehle Ihnen erst den Kraftstoffilter zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Der Tank war noch Für 187 km Reichweite voll. Hab jetzt nochmal 10 Liter dazu gefüllt. Er ist fasst halb voll. Der Wagen ist angesprungen und ca 1 min gelaufen, dann ist er abgestorben. Ich habe den Ölstand kontrolliert und vor Schrecken festgestellt, das 2 Liter Öl fehlten. Die hab ich aufgefüllt damit die Tassenstößel wieder Öl bekommen. Er springt nach ewigem Leiern immer noch nicht an. Jetzt ist er angesoffen ich warte noch 2 std. Habt ihr noch ne Idee.

Die Punkte die ich genannt habe sollen geprüft werden. Die Kraftstoffbeförderung aus dem Tank wärde auch noch zu prüfen.

Bitte um Follow-Up Unterstützung. Danke

Mit freundlichen Grüßen Giuseppe8018

Wenn Sie keine Fragen mehr haben sollten, so freue ich mich auf eine positive Bewertung über den Bewertungssternen (3-5 Sterne)

Giuseppe8018 und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.