So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 7214
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich muss vorausschicken, dass ich selber das Problem nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich muss vorausschicken, dass ich selber das Problem nicht "erlebt" habe, sondern meine Tochter, die aber momentan nicht die Möglichkeit hat, online zu gehen. Es handelt sich um einen Kia Venga, 7 Jahre alt und ca. 130000km. Er steht in München und wird momentan nicht sehr häufig gefahren, das letzte Mal vor einer Woche. Beim Anfahren hat es gekracht, es fühlte sich an, als sei die Handbremse angezogen und alle 4 Reifen platt, es hat auch brenzlig gerochen. Meine Tochter hat es dann noch ein 2. Mal probiert und dann fuhr er normal an.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Nichts weiter ausser den 2. Versuch, anzufahren, was ja auch gelang.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Das Auto steht bei mir immer etwas am Hang und mir ist ein Knacken mit kleinem Ruck schon einmal aufgefallen, aber habe dem keine Bedeutung zugemessen, weil er dann anfuhr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Was Sie beschreiben, in Kombination mit der Standzeit, lässt auf fest gebackene Bremsen schließen. Wenn ein Fahrzeug länger steht, setzen die Bremsscheiben und der Bremsklotz leichten Rost an. Die Bremse ist dann leicht blockiert und löst sich mit einem mehr oder minder starken Rucken und knallen. Die erste zeit, gibt es dann ein Geräusch wenn die Stelle auf der Scheibe / Trommel am Belag vorbei kommt. Diese schleift sich aber wieder ein und das Geräusch verschwindet.

Meist wird das Problem durch eine angezogene Handbremse verschlimmert. Entweder muss der Wagen mehr bewegt werden um diesen entgegen zu wirken, oder man sollte, wenn das Fahrzeug auf einer Ebene steht, die Handbremse nicht anziehen, sondern nur einen Gang einlegen ( Automatik auf P).

Das lindert die Symptome und verhindert ein zu starkes fest backen. Denn passiert das zu oft kann die Bremse Schaden nehmen, bzw, mal nicht mehr richtig lösen und läuft dann heiß.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.