So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 1283
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Habe einen Kia Sorento Jg 2005 2.5 Diesel mit 140 Ps der

Kundenfrage

Habe einen Kia Sorento Jg 2005 2.5 Diesel mit 140 Ps der plötzlich keine Leistung hat und schwarz qualmt. Luftmassenmesser , Mengenregelventil AGR Ventil wurden schon getauscht und sin ok. Nach drei vier erneuten Startversuchen läuft er wieder normal J

Kein FC abgelegt ausser sooradischer Fehler Luftmassenmesser

Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Kia
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Dieselfilter wurde auch schon ersetzt
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Fehler tritt in warmem Zustand auf
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Nach einiger Zeit warten ca 5 min kann Fz wieder normal gestartet werden und Motor dreht normal hoch
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Auch der Qualm ist meist schwarz kann aber auch leicht weiss werden. Riecht aber nicht nach Öl
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ladeluftsystem ist auch dicht.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Injektoren wurden auch schon probehalber getauscht
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wenn Fehler auftritt ist der der Raildruck ca 200 bar
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Schon Feierabend??
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn LMM getauscht wurde und der Wagen dennoch schwarz qualmt, rußt, würde ich hier auf Einspritzleitungen sowie an der Verschlauchung im/um dem Turbo tippen.

Da auch der LMM immer nur sporadisch anzeigt, bestätigt sich bei mir die Annahme, dass es um eine Verschlauchung oder an den Leitungen liegt.

Ein rein mechanisches/elektronisches Bauteil kann es nicht sein, dann würde der Fehler nicht sporadisch sondern grundsätzlich abgelegt werden.

Ein Schlauch oder eine Leitung können mal korrekt funktionieren, mal wieder nicht. Je nachdem wie groß der Defekt an einem dieser Schläuche oder ähnlich ist. Als erstes würde ich Unterdruck Turbo checken.

200 bar sollten die Spritzdrücke haben, so dass ich hier noch /oder kein Problem sehe, denn die Injektoren sind für 200 bar ausgelegt.

Danach geht es ca auf 170 bar runter.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Wie schon erwähnt ist das Ladeluftsystem inkl allen Schläuchen dicht!!!!
LMM ist neu! Problem tritt nur zeitweise auf unter Last. Motor dreht dann nur bis 2000 Umin
Nach ca 3-5 mn kann Fz wieder normal gestartet werden und läuft normal. Dann auch kein schwarzer Rauch mehr
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Unterdruck für Turbo ist iO
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Der LMM zeigt aber nur an, wenn mit der Luftzufuhr etwas nicht stimmt, ergo eine Leitung oder eine Verschlauchung.

 

Eine andere Idee fällt mir hierzu nicht ein, denn LMM selbst haben Sie ja komplett gewechselt.

 

Wurden die Einspritzleitungen getestet, wenn ja, wie?

 

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo Tom
Wie scho erwähnt ist alles was Ladeluft und Unterdruck angeht geprüft und in Ordnung. Da das Problem nur zeitweise auftritt setzt er natürlich auch den Fehler vom LMM dann. Einspritzleitungen bei Common Rail ist noch schwierig zu prüfen ohne Druckprüfgerät aber ich glaube kaum an einen Fehler in der Leitung. Und zudem ist der Druck im System während der Fahrt sowieso höher bis ca 1600 bar.
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielleicht gibt es noch einen weiteren Experten, der Ihnen hier weiterhelfen kann. Ich gebe Ihre Anfrage für diese wieder frei.

Ich wünsche viel Glück beim Fehler finden und drücke die Daumen.

Gruß

MechanikerTom