So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 6438
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo, gestern war ich beim TÜV zur HU und es wurde bei der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, gestern war ich beim TÜV zur HU und es wurde bei der Festellbremse nur 60 kg Zugkraft festgestellt. Meine Frage deshalb , kann ich dieses selber beheben, oder wäre es besser eine Kia Werkstatt aufzusuchen.
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich habe schon versucht das Handbremsseil nachzuziehen, aber leider ohne Erfolg. Der TÜV Mitarbeiter meinte auch das evtl. ein Zug festsitzt..
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

 

Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn?

 

War die Bremskraft für die Betriebsbremse ( also das Bremspedal) ok?

War die Bremskraft für die Handbremse rechts und links gleichmäßig?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Kia Sportage SL Bj. 2012. Die Bremskraft für die Betriebsbremse war ok, also volle Kraft. Bei der Festellbremse waren es nur 60 kg, aber der Zug war gleichmäßig.

Ok, das klingt schon einmal gut. Wäre die Bremskraft auch bei der Betriebsbremse schlecht gewesen, wäre entweder die Bremsscheibe/ der Bremsbelag die Ursache, oder bei ungleichmäßiger Bremskraft einer der Bremskolben.

 

Da es aber nur die Handbremse betrifft, und nachstellen nicht gereicht hat sehe ich es genauso, wie der TÜV Mitarbeiter. Irgendwo klemmt ein Zug. Daher sollten die Bremsseilzüge einmal komplett erneuert werden. Ein Problem and er Bremse selbst, oder gar ein hydraulisches Problem kann ausgeschlossen werden.

 

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

experteer und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.