So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 892
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Wir haben bei einem Sorento ( ***************** ) Baujahr

Diese Antwort wurde bewertet:

wir haben bei einem Sorento ( ***************** ) Baujahr 2007, 2,5 CRDI, 125 Kw, das Problem daß sporadisch in unregelmäßigen Abständen die ESP-Lampe angeht, der Motor keine Leistung hat und der Fehler P2138 gesetzt wird. Bei der Überprüfung des Stromkreises für den Fahrpedalsensor konnte kein Fehler festgestellt wurde. Den Fahrpedalsensor haben wir bereits im Januar 2017 erneuert. ( Original Kia Ersatzteil ). Haben Sie eine Idee was für diesen Fehler die Ursache sein kann? Mit freundlichen Grüßen ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer, ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Der Fahrzeugstörungscode P2138 für den Gaspedal- / Pedalpositionssensor / die Schalter-D / E-Spannungskorrelation bezieht sich auf ein Problem im Zusammenhang mit der Fähigkeit der Drosselklappe, sich ordnungsgemäß zu öffnen und zu schließen.

Zuvor wurde das Fahrzeuggas durch ein einfaches Kabel mit einer direkten Verbindung zwischen dem Gaspedal und dem Gashebel gesteuert. Ein Drosselklappensensor (TPS) befindet sich gegenüber der Drosselklappenverbindung an der Drosselklappe. Das TPS wandelt die Drosselklappenbewegung und -position in ein Spannungssignal um und sendet es an den Computer für die Motorsteuerung, der das variierende Spannungssignal verwendet, um eine Motormanagementstrategie zu bilden.

Wenn Sie das Gaspedal drücken, drücken Sie auf einen Sensor, der die gewünschte Drosselöffnung anzeigt, die an den Computer für die Motorsteuerung gesendet wird. Daraufhin sendet der Computer eine Spannung an den Elektromotor, um die Drosselklappe zu öffnen. Zwei Drosselklappensensoren, die im Drosselklappengehäuse eingebettet sind, wandeln die Drosselklappenöffnung in ein Spannungssignal für den Computer um.

Die Symptome eines P2138-Codes können im Stillstand, wenn Sie zum Stillstand kommen, völliger Kraftmangel, keine Beschleunigung, plötzlicher Leistungsverlust bei Reisegeschwindigkeiten oder festsitzendes Gas bei der aktuellen Drehzahl auftreten. Zusätzlich leuchtet die Kontrollleuchte auf und der Code wird eingestellt.

Nun gibt es leider mehrere Möglichkeiten, warum hier ein "Fehler" abgelegt wird:

- Verdrahtungsstecker am Drosselklappengehäuse schlecht verbunden

- blanker Draht

- Abdeckung Drosselklappengehäuses fehlerhaft

- Gaspedalsensor ausgefallen (haben Sie wohl bereits gewechselt)

- TPS Sensoren greifen sekundenlang nicht, so dass Fehler immer wieder abgelegt wird

TPS steht für Throttle PositionsSensor - erkennt die Position der Drosselklappe an das Steuergerät

Da der Gaspedalsensor bereits gewechselt wurde, müssen nun die Komponenten der Drosselklappe geprüft werden.

Die Beschreibung habe ich direkt aus dem Werkstatthandbuch, zum besseren Verständnis gewählt.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo Tom, danke für die Info, bei diesem Motor ist an der Drosselklappe ( Abschaltklappe ) kein Potentiometer montiert. Die Klappe wird mit Unterdruck angesteuert, woher dann die Kontrollfunktion? Bei der Überprüfung der Verschlauchung zu diesem Unterdruckstellglied ist kein Fehler feststellbar. Mit freundlichen Grüßen ***

Sehr geehrter Ratsuchender,

an der Drosselklappe muss ein Sensor sein, der genauso arbeitet, wie ein Potentiometer. Diese heißen dann nur Drosselklappensensoren.

Allein die Überprüfung der Verschlauchung reicht hier nicht, ich habe oben alle in Frage kommenden Komponenten aufgeschrieben, damit diese geprüft werden können, ohne gleich eine neue Drosselklappe zu holen und viele neue Sensoren.

Vielleicht die erste Option Drosselklappe zu reinigen und hier alle Anschlüsse zu prüfen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung sehr freuen.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

sind noch Fragen offen geblieben, kann ich noch weiterhelfen?

Ansonsten würde ich mich über eine Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit ich meinen Service weiter anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Es ist kein Sensor an der Drosselklappe verbaut!!! Lediglich die Unterdruckdose zur Ansteuerung der Klappe.

icg melde mich gleich nochmal zurück.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Drosselklappe wird tatsächlich vom Luftmassenmesser angesteuert und gibt hier die Werte weiter. (Ich kenne nicht viele Autos, wo das tatsächlich so noch ist, aber man lernt halt nie aus)

Der Luftmassenmesser sitzt hinter der Drosselklappe im Ansaugtrakt und übernimmt diese Funktion.

Gut, das wäre somit ein Sensor der nicht überprüft werden muss, da ein defekter LMM ganz andere Symptomatik hervorruft.

Möglicherweise muss nun nach Kabelbruch, Wackelkontakt, eine nicht richtig sitzende oder lose Steckverbindung oder einen korrodierter Anschluss gesucht werden, da diese verantwortlich für den Fehler sind. Bitte beachten Sie auch immer noch die Drosselklappe selbst, wie obig beschrieben, incl. Gehäuse, Anschlüsse und co.

Ich hätte es Ihnen gern etwas leichter gemacht, allerdings habe ich im Laufe der Zeit lernen müssen, es gibt am Auto, nichts, was es nicht gibt und so ist es manchmal wirklich schwer einen Fehler zu beheben.

Ich hoffe, ich konnte mit meinen Ausführungen dennoch ein wenig Licht ins Dunkel bringen und stehe für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.