So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4705
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Frage zu Kia Carens 2005, Automat: Nach etwa einer Stunde

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage zu Kia Carens 2005, Automat: Nach etwa einer Stunde Fahrzeit funktionieren Heizung und Lüftung nicht mehr. Das Gebläse läuft voll, aber die Luft wird irgendwohin geblasen, nur nicht ins Fahrzeuginnere. Wenn das Fahrzeug dann eine Weile steht, funktioniert es wieder. Grund offenbar ein vereisender Innenraumfilter (Pollenfilter). Frage: was kann die Ursache dieser Vereisung sein, was kann man tun.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn Sie sicher sind, dass ein vereister Pollenfilter die Ursache des Problemes ist, so muss ja Wasser über den Luftschacht zum Pollenfilter gelangen.

Meist sind verstopfte Abflüsse des Wasserkastens die Ursache, dass bei Regen oder in der Waschanlage Wasser in den Ansaugschacht der Innenraumluft glangt. Um diese zu Reinigen müssen Sie die Wischer und die Abdeckung des Wasserkastens entfernen. Hier sehen Sie rechts und links Gummitüllen welche in die Radhausschale oder unter das Fahrzeug führen, entfernen Sie diese Tüllen und tauschen Sie dann den Pollenfilter gegen einen trockenen.

Das Problem sollte dann behoben sein.

experteer und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.