So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an polli_face.
polli_face
polli_face, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 519
Erfahrung:  Kfz-Mechatroniker
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
polli_face ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen kia Carens 2,0 CRDi mit 140 Ps. Vor

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen kia Carens 2,0 CRDi mit 140 Ps. Vor kurzem nahm er während der Fahrt nicht richtig Gas an und ging dann nach ca 2 Km aus.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Er sprang dann einwandfrei wieder an und ich konnte die Fahrt fortsetzen. Im laufe der Fahrt ging er jedoch immer häufiger aus. Sprang dann aber beim Neustart immer gleich wieder an. Ich habe jetzt beobachtet, dass diese Störung erst auftritt, nachdem der Motor Betriebstemperatur erreicht hat. Dann aber in immer kürzeren Intervallen. Das Fahrzeug ist Ez. 2009. Jetzt wo es ein paar Tage sehr kalt Nachts war, sprang er trotz mehrfachen vorglühens extrem schlecht an. Ein Bekannter hat den Motor während des Leerlaufs ausgelesen (Delphi), mit dem Ergebnis dass sporadisch zu geringer Druck im Kraftstoffsystem Hochdruckbereich herscht. Was kann das Problem sein? Vielen Dank ***** ***** die Antwort

Guten Tag werter justanswer Kunde, gut ist es , dass Sie schon mal den fehlerspeicher ausgelesen haben. Der Fehlercode besagt das im kraftstoffrail ein zu geringer Druck anliegt. Dies kann ein Problem der vorförderpumpe oder des kraftstofffilters sein. In seltensten Fällen ist es der drucksensor oder die Verkabelung. Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Danke für die Antwort.
Mein Bekannter (Kfz Meister) sagte, es könnte auch das Kraftstoffdruckregelventil sein weil das ja angesteuert wird wenn der Motor gestartet wird.
Wenn es der Filter ist, müßte das Auto dann nicht auch in kaltem Zustand diese Störung haben?
Oder anders gesagt, warum tritt die Störung nur in Betriebswarmen Zustand auf und dann eben immer häufiger?

Bei kraftstoffdruck Fehlern spielen viele Faktoren eine Rolle. Das raildruckregelventil kann es auch sein,dieses klemmt zb durch Mikro Verunreinigungen. Allerdings kann man dieses Teil nur auf Verdacht tauschen

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Danke für die Antwort.
Mein Bekannter (Kfz Meister) sagte, es könnte auch das Kraftstoffdruckregelventil sein weil das ja angesteuert wird wenn der Motor gestartet wird.
Wenn es der Filter ist, müßte das Auto dann nicht auch in kaltem Zustand diese Störung haben?
Oder anders gesagt, warum tritt die Störung nur in Betriebswarmen Zustand auf und dann eben immer häufiger?
Habe das Auto nochmal warmlaufen lassen und im Stand nimmt es einwandfrei Gas an, aber während der Fahrt eben nicht und geht beim beschleunigen aus-
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Danke für die Antwort.
Mein Bekannter (Kfz Meister) sagte, es könnte auch das Kraftstoffdruckregelventil sein weil das ja angesteuert wird wenn der Motor gestartet wird.
Wenn es der Filter ist, müßte das Auto dann nicht auch in kaltem Zustand diese Störung haben?
Oder anders gesagt, warum tritt die Störung nur in Betriebswarmen Zustand auf und dann eben immer häufiger?
Habe das Auto nochmal warmlaufen lassen und im Stand nimmt es einwandfrei Gas an, aber während der Fahrt eben nicht und
geht beim beschleunigen aus-
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Habe das Auto nochmal warmlaufen lassen und im Stand nimmt es einwandfrei Gas an, aber während der Fahrt eben nicht und
geht beim beschleunigen aus-

Das ist eigentlich ein Anzeichen von kraftstoffmangel, wie lange ist der kraftstofffilter drin? Ist Winterdiesel drin ?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich habe das Auto im Nov. 2017 gekauft, aber weiß nicht wie alt der Filter ist. Winterdiesel sollte drin sein. Gibt im Winter ja nichts anderes an den Tankstellen.
Also dein Tip erstmal Filter wechseln?

Ja so muss man vorgehen, da es die kostengünstige Lösung ist

polli_face und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Danke ***** *****ür die fachkundigen Tips. Werde nächste Woche einen neuen Filter einbauen.Schönes Restwochenende wünsche ich.