So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4424
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Fahre einen 2006er Kia Sportage Diesel.

Diese Antwort wurde bewertet:

Fahre einen 2006er Kia Sportage Diesel.Nun zu meinem Problem.Auto startet normal...geht aber nach circa 5-6 kilometer einfach aus. lässt sich nach kurzer Zeit wieder starten u.Motor Lampe leuchtet.aktuelle Temperatur -14.Kann es sein das der kraftstoff flockig geworden ist?Was muss ich tun.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ja das kann durchaus am Diesel liegen, ist sogar sehr wahrscheinlich bei den aktuellen Temperaturen, im Kraftstofffilter sammelt sich Wasser an, was den Diesel schneller als erst bei -25 Grad gefieren lässt.

Abhilfe sollte hier ein neuer Dieselfilter und Fließverbesserer für den Tank bringen.

Über eine Bewertung mit 3-5 Sternen würde ich mich sehr freuen. Natürlich stehe ich auch nach der Bewertung in diesem Chat zur Verfügung.

experteer und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Also Filter wechseln.Danke.wie komme ich da am besten rann?Ist ja glaube ich rechts hinter yluftfilter

Schauen Sie mal hier:

https://www.youtube.com/watch?v=jVsHwFNMVm8

Ist zwar auf russisch, aber die Bilder in dem Video zeigen wie es geht, der Motor sollte der gleiche Sein wie bei Ihnen.

Wichtig ist den neuen Filter gut mit Kraftstoff zu befüllen und beim ersten Start etwas Gas zu geben dass die Luft aus dem System raus kommt, da sonst das entlüften sehr langwierig wird.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
ist leider nicht der selbe motor..bei mir sieht es anders ausich habe einen 2liter 16v Sportage JE

Vielen Dank für diesen Motor habe ich leider nichts was ich Ihnen zeigen könnte.