So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 6356
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Fahre einen Kia Sorento Bj.2007 Automatik. Dieser erhöht

Kundenfrage

Fahre einen Kia Sorento Bj.2007 Automatik . Dieser erhöht beim Fahren die Drehzahlen, schaltet aber nicht hoch. Manchmal kam es auch vor ,ich will rückwärts fahren,lege den R-gang ein, jedoch fährt er nicht rückwärts. Dann halte ich an, Motor auf ( für ca. 1 Min. ) ,dann geht alles wieder. Was ist da los ????? War in der Werkstatt, diese haben auch rep. ( korrodierte Stecker usw.)
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Kia Sorento Bj.2007 137 Tkm , diese Defekte kommen überraschend u. unerwartet. manchmal beides an einem Tag oder einzeln. manchmal auch Tage und Wochen kein Defekt. Kann ein Magnetschalter bzw. -relaise dafür zuständig sein ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Kia
Experte:  experteer hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn die Werkstatt bereits eine Reparatur an den Steckern durchgeführt hat, muss die vorangegangene Diagnose auf elektrische Probleme hingedeutet haben. Da diese Arbeiten nichts brachten liegen Sie mit Ihrer Vermutung dass es sich um einen Defekt von Magnetventilen handeln könnte richtig.

Da der Kabelstrang hier ausgeschlossen werden kann ( die Werkstatt war ja schon dran) sind die Magnetventile welche i Getriebe auf dem Schaltschieberkasten sitzen die wahrscheinlichste Ursache, diese können durchsiebt Jahre bei gewissen Temperaturen im Getriebe verrückt spielen und so das Schwlten. In Gängen verhindern. Sie sollten diese Ventile erneuern lassen.

Gleichzeitig sollten Sie Ihrem Getriebe mit dieser Reparatur neues Öl gönnen, da altes Öl Ablagerunegn enthalten kann welche die Ventile verstopfen können.