So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Giuseppe8018.
Giuseppe8018
Giuseppe8018, Sonstiges
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 1813
Erfahrung:  Ingenieur/Mechaniker
90789684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
Giuseppe8018 ist jetzt online.

Hallo, ich Besitzer 2er Kia retonas, ich möchte gerne die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich Besitzer 2er Kia retonas, ich möchte gerne die Motoren tauschen, was sollte ich dabei beachten.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Entschuldigen Sie mich für die lange Wartezeit!

Haben Sie schon Erfahrungen mit solchen Arbeiten gesammelt, oder wie sieht es bei Ihnen mit mechanisches Wissen aus?

Lassen Sie mir bitte wissen!

vielen Dank

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Mechanisches Wissen ist vorhanden, ist meiner erster Wechsel beim Auto.
ich habe 2 identische Retonas, wie soll ich am besten anfangen?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gibt es evtl. Bildmaterial
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
gibt es eine anleitung für den aus und einbaus des motors.
grund des tausches ist, das immer wieder kühlerflüssigkeit über den überdruckschlauch mit enormen druck herausfließt

Danke für die Nachricht!

Bildmaterial habe ich leider nicht!

Ich nehme an dass die Motoren identisch sind, da so viele Varianten gaben gar nicht bei dem Modell.

Bei Motorentausch müssen erst einen Kran besorgen oder die Möglichkeit sicherstellen, dass der Motor herausgehoben werden kann, oder aus dem Motorraum nahc vorne heruasgefahren werden kann!

Anfangen müssen Sie mit der Motorhaube, wenn diese sich nicht bis zur Windschutzscheibe hintergehen lässt, sonst werden Sie nicht genug platz haben!

Demoniert muss das Front noch sein, mit Kühler, Kühlerhalter, Stosstange ect, so dass Sie letztendlich nur den Motor sehen.(Wasser erst ablassen)

Jenach Platzbedarf und Bedarf müssen Sie die Nebenaggregate auch ausbauen.

Am besten den Kabelstrang die wieder verwendete Teile nicht komplett abklemmen, sondern vom Motor abschrauben und auf die Seite des Fahrzeuges angebunden hinlegen(so kann auch sichergestellt werden, dass alles wieder am richtigen Platz kommt)

Motor von unten aufbocken,(evtl Kran verbinden) und die Befestigungschrauben des Getriebes herausdrehen, ( eine oder zwei zur Sicherheit noch drin lassen, aber schon lösen). Abgasanlage bei der Zylinderkopf auch abschrauben.

dann die Motorlagerung lösen, immer eine Schraube noch locker drin lassen, und den Motor auf bewegung prüfen!

Wenn alles frei scheint die verbleibende Schrauben entfernen, und den Motor nach oben oder nach vorne entfernen( am besten bei der Massnahme zu zweit arbeiten)

Einbauen in umgekehrter Reihenfolge!

Ich weiss dass es von der Theorie her nicht kompliziert scheint, ist aber sehr aufwendig, da nicht immer alle Schrauben gleich zugängig sind, und die vielleicht auch nicht einfach sich lösen lassen!

Wenn es zu viel Druck im Kühlsystem besteht, so kann es nur die Zylinderkopfdichtung sein, deswegen ist einen kompletten Motortausch auch nicht immer gerechtfertig, ausser wenn die Buchsen oder den Zylko einen Riss hat!

Hier sollte es noch geprüft werden, ob beim einblasen in den Kerzenschächte mit Druckluft der Druck sich wieder erhöht oder nicht(wird wahrscheinlich passieren, Bei dem Gewinde muss richtig den Druckschlauch abgedichtet werden)) Nächste Massnahme ist wenn der defekte Zylinder erkannt wurde, dass den Zylko demontiert wird und eine Schadenbewertung vorgenommen wird. Hier soll festgestelt werden ob die Zylkodichtung oder der Zylko/Buchsen defek sind!

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,

zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.

Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der

TextBox ganz unten einfach fort.

Bitte erst nach den gewünschten Rückfragen eine Bewertung abgeben !

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Giuseppe8018

Giuseppe8018 und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.