So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Kia
Zufriedene Kunden: 4411
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kia hier ein
experteer ist jetzt online.

Gestern sprang mein 2.5 CDi Kia (EZ 11/2007, 180000km, alle

Diese Antwort wurde bewertet:

Gestern sprang mein 2.5 CDi Kia (EZ 11/2007, 180000km, alle Inspektionen in Kia-Werkstatt) nicht mehr an. Vom TCS zur nächsten Vertragswerkstatt abgeschleppt worden und heute die Diagnose erhalten: Steuerkette hat sich gelängt, dadurch kapitaler Motorschaden, Reparaturkosten ca. 7500 CHF, der erste Kulanzantrag wurde bereits abgelehnt.
Ich bin zum einen wegen der zu erwartenden Kosten mit den Nerven fertig, zum anderen ziemlich sauer, dass ein so wichtiges Teil (angeblich wartungsfrei) nach besagter Laufleistung den Geist aufgibt. Und noch viel mehr, dass Kia keine Anstalten macht, auch nur einen Hauch Kundenservice zu bieten.
Wie ist Ihre Meinung dazu?
vielen Dank
Branislav
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Antwort. Die Steuerketten sind zwar Wartungsfrei aber sind trotzdem einem gewissen Verschleis unterlegen. Zu Ausfällen der Steuerketten kommt es bei kilometerständen jenseits der 150.000km öfters. Die Kulanzentscheidung ist aufgrund des Alters und der Laufleistung des Wagens nachvollziehbar, da die Hersteller hier in der Regel bis 5 oder 6 jahre und bis ca. 100.000km gehen. Sie können gern einmal den Kundenservice von Kia gern einmalanrufen, dieser kann eventuell eine Sonderkulanz frei geben, aber all zu viel hoffnung mache ich Ihnen da leider nicht. Es tut mir leid, das ich Ihnen nichts positiveres mitteilen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrterCustomer
Wie viel könnte der Wagen noch dann Wert sein? Allein der Reifensatz (Sommer und Winter) kostet um die 2000 CHF, die Winterreifen habe ich in November gekauft.Danke
Vielen Dank für Ihre Antwort. Eine Einschätzung des Fahrzeugwertes kann ich aus der Ferne leider nicht abgeben, da eine Einschätzung nur nach Besichtigung des Fahrzeuges möglich ist. Grob ist zu sagen das der Wert mit Motorschaenmindestens 50% geringer ist als vergleichbare Fahrzeuge. (hier können Sie gern einmal die Autobörsen durchstöbern) Einen Satz Räder würde ich einzeln verkaufen (Am Besten wenn vorhanden die Sommer auf Alufelge.) da ein Einzelverkauf mehr bringt als ein Verkauf mit Fahrzeug.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
ich habe bis jetzt allein für die Wartung ca. 12000 chf investiert. Sollte der Werkstat den Zustand der Steuerketten nicht prüfen?
Vielen Dank für Ihre Antwort. Nein der Zustand wird bei keiner Inspektion geprüft, die Kette ist ja Wartungsfrei. Wartungsfrei bedeutet wie bei einer Wartungsfreien Batterie, das keine Kontrolle und keine Wartungsarbeiten fällig sind, auch ist heirkein Wechselintervall vorgegeben. Dies ist die Definition von "Wartugsfrei". Ein Defekt aufgrund von Alter und Verschleiß ist trotzdem gegeben.
Leider kann ich Ihnen keine bessere Nachricht überbringen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
ich danke ***** ***** bin ich der Meinung, dass so etwas nicht einfach geduldet werden soll. Ich werde mich jetzt mit einem Anwalt in Verbindung setzen. Letztendlich handelt es sich hier um ein SUV und nicht um ein smart oder fiat 500.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Gern können Sie sich mit einem Anwalt in Verbindung setzten, technisch ist der afgetretene Schaden jedoch ein Betriebsschaden welcher bei solch einem Kilometerstand auftreten kann. Dies passiert auch Fahrzeugen der Marken BMW oder Mercedes.
experteer und weitere Experten für Kia sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Verstehe ich. Ich bedanke ***** ***** bei Ihnen.
Gern geschehen.