So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 39071
Erfahrung:  Langjährige Notarzterfahrung
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kardiologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Expertinnen und Experten, ich erbitte Ihre

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Expertinnen und Experten,ich erbitte Ihre Hilfe bei meiner Rückfrage bezüglich folgender EKGs (s. PDF) -aufgezeichnet mit CardioSecur-Technik. Gemein ist ihnen, dass sie Abweichungen zum Referenz-EKG anzeigen (-die App-Software prüft die EKGs hinsichtlich Übereinstimmung zu einem einst ärztlich ausgewerteten Referenz-EKG).
Ich möchte wissen, ob diese Veränderungen besorgniserregend sind. Sie traten nur temporär auf. Häufig unterwegs und im Umfeld einer Panikattacke. Oft war ein kurz später geschriebenes EKG wieder ok (siehe z.B. die beiden EKGs vom 27.7.21).
Ich habe keine bekannten organischen Herzkrankheiten. Betroffen bin ich von einer starken Panikstörung und funktionellen Herzbeschwerden betroffen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring ,Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin und Notärztin mit 38 Jahren medizinischer Erfahrung. Gern berate ich Sie heute, wenn Sie das EKG hochladen, was bisher noch nicht geschehen ist.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Oh, entschuldigen Sie, da ist mir beim Upload ein Fehler passiert...

danke, ***** ***** harmlose Abweichungen, die z. B. auch von der Herzfrequenz und auch vom Kaliumspiegel abweichen. Hier ist kein Hinweis auf eine strukturelle Herzerkrankung oder eine ernste Herzrhythmusstörung zu erkennen.

Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 39071
Erfahrung: Langjährige Notarzterfahrung
Dr. Gehring und weitere Experten für Kardiologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank für die Antwort. Sie helfen mir ungemein! 1. Also auch keine gestörte Durchblutung oder Hinweis auf Herzmuskelentzündung?
2. Bei der jetzt angehängten älteren Aufzeichnung lag wohl etwas Ähnliches wie bei den anderen vor?
Das waren dann meine letzten Fragen. Danke.

Genau, weder eine gestörte Durchblutung noch irgendwelche Hinweise auf eine Herzmuskelentzündung, Das sind ganz normale Abweichungen durch minimal verschiedene Positionen des EKGs. Das letzte EKG ist auch durch Artefakte gestört und verzittert.

Gern geschehen!

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!