So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 35933
Erfahrung:  Langjährige Notarzterfahrung
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kardiologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich hatte bei der ersten und zweiten Impfung biontech

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Ich hatte bei der ersten und zweiten Impfung biontech jedes Mal direkt nach den Impfungen schnelles Herz sowie kräftiger schlag sowie viele extra ves . Wenige couple keine triple somit hat es bei 500 ves keinen interessiert. Aber wie man sieht kommen immer mehr Meldungen bezüglich herz muskel Entzündung und hatte auch oft erhöhtes crp von 7 bis 10 vom Labor Norm 5. Viele sagen das net die Welt ich sehe aber einen Zusammenhang wie geht man damit um? Darf ich jetzt 7 Wochen nach der 2ten Impfung wieder Sport machen? Bis jetzt hat mich ja eh keiner ernst genommen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin und Notärztin mit 38 Jahren medizinischer Erfahrung. Gern berate ich Sie heute.

Wie ist der CRP- Wert jetzt? Haben Sie Luftnot, Beinödeme oder Brustschmerzen?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Crp ist jetzt erst wieder auf 5 also Haar genau auf norm. Beinödeme Nein und brustsxhnerzen bzw diese ves die ich merkte mit Luft Stopper schwer zu erklären aber bekam im selben Moment mini hüsstler. Letztes ekg war gut und Langzeit ekg hatte nur noch 2 vea und 1 sves. Also merke Besserung aber ich wette lag daran und weiß net wie ich damit umgehen soll. Weiß auch net ob es sich erledigt hat ausgeheilt hat von alleine hatte kein echo vom herz letzte war im Januar vor der Impfung da sei alles top bis auf leichter blut Hochdruck und soll halt 16 mg candesartan nehmen was ich brav tue.

Dann dürfen Sie wieder Sport machen, das sind ja alles völlig normale Befunde!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ja aber in den Zeitraum nach den Impfungen ging es nicht gut wochenlang ves erhöhter crp und völlig im Eimer. Wenn 2x nach impfung erhötr ves kommen mit Husten und dann 6 Wochen danach ist lzekg wieder normal ist das nicht ein Zeichen für die Impfung schuld?

Man kann einen Zusammenhang vermuten, ja, aber gesichert ist der nicht. Wir wissen noch nicht, woher die Herzmuskelirritationen oder gar -entzündungen von der Impfung kommen. Aber jetzt ist ja alles ausgeheilt, wie üblich, und dann ist es kein Problem mehr mit dem Sport.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok hab was von Heilung 6 Wochen und 3 bis 6 Monate Sport Verbot

Sie HATTEN keine Myokarditis.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok weil wenn es nen booster geben wird als 3 impfung hab ich sorgen nach dieser erfahrung
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Wenn herz atrz echo macht und ist alles ok ist das dann erstmal abgehackt oder wielang nach der Impfung muss man auf sowss achten sind 7 wochen rum

Sie hatten Rhythmusstörungen, aber KEINE Myokarditissymptome. Also können Sie schon 6 Wochen nach der letzten Impfung problemlos Sport machen und den Booster z. B. mit Astrazeneca geben. Der dauert ja auch noch was un dkann dann geklärt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich abschließend noch einmal über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Kardiologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ok danke

gern.