So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 36600
Erfahrung:  Langjährige Notarzterfahrung
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kardiologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ist ein Blutdruck 132 zu 62 oder 130 zu 60 normal?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,ist ein Blutdruck 132 zu 62 oder 130 zu 60 normal ?Warum Diastole so niedrig ?Hab ich nicht immer aber schon öfter.Bin männlich und 31 Jahre alt.Vielen Dank

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring,Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin und Notärztin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung.Gern berate ich Sie heute.

Ja, das ist noch in der Norm. Meist ist der 2. Wert niedrig, wenn man ein bisschen wenig getrunken hat.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ist es richtig dass der Blutdruck im schlafen am niedrigsten ist und Werte wie 105 zu 50 haben kann und dies ein Normalbefund ist ?

Ja, das ist richtig.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ab welchen Diastolischen Wert sollten man zum Arzt ? Was wäre noch normal ?

Unter 50 mm/Hg. Übrigens: Dies sieht aus wie ein Chat, ist aber keiner , denn wir sitzen ja nicht in einem Callcenter, sondern zu Hause oder in der Praxis. Darum stellen Sie bitte alle evtl. noch offenen Rückfragen jetzt!

Wenn Sie keine mehr haben, danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Hilfe am Sonntag.

Guten Tag,

Ausnahmsweise war ich trotz Sonntag für Ihre Frage da, obgleich mein augenärztlicher Kollege Prof. Steger noch auf die Honorierung seiner Hilfe durch freundliche Bewertung wartet. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Kardiologie sind bereit, Ihnen zu helfen.