So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 26336
Erfahrung:  Langjährige Notarzterfahrung
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kardiologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebe Frau Gehring, Sie haben mir heute extrem viel helfen

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe Frau Gehring, Sie haben mir heute extrem viel helfen können und ich habe mich schlau gemacht und heute 3 mal den Blutdruck gemessen.
- 17:09 Uhr: 165/101/109
- 19:37 Uhr: 150/107/90
- 21:38 Uhr: 159/104/104
- 22:24 Uhr: 158/100/102Welches verschreibungspflichtige Medikament würden Sie empfehlen? Ich möchte gern morgen mit einer Ärztin ein Telefonat vereinbaren. Ich danke ***** ***** wünsche einen schönen Abend!

Guten Tag,

Hier wäre ein Betablocker wie Bisoprolol zu erwägen, weil Ihr Puls so hoch ist und dadurch gut gesenkt werden kann. Wenn Sie Nebenwirkungen haben sollten (oft hat man keine), wäre Ramipril eine Alternative.

Es ist spät und ich habe längst Feierabend, darum gehe ich nun offline. Gute Nacht!

Dr. Gehring und weitere Experten für Kardiologie sind bereit, Ihnen zu helfen.