So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin Innere- und Allgemeinmedizin
Kategorie: Kardiologie
Zufriedene Kunden: 27260
Erfahrung:  Langjährige Notarzterfahrung
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kardiologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich leide unter Bluthochdruck und wollte mal fragen,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich leide unter Bluthochdruck und wollte mal fragen, ob es rezeptfreie Medikamente dafür gibt. Ich möchte auf Betablocker etc. erst einmal verzichten. Ist es sinnvoll ASS Tabletten zu nehmen?

Guten Tag,

Warum haben Sie meine Nachfrage zu Ihrer Frage wegen des roten Gesichtes nicht beantwortet? Wie soll ich Sie dann beraten?

Wie hoch ist Ihr Bludruck?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo, wegen dem Gesicht wurde noch nichts untersucht. Ich neige schon immer dazu, schnell "rot zu werden", aber seit einigen Tagen werde ich immer wieder darauf angesprochen. Ich bin ziemlich zappelig (Hände zittern, Bein wippen im Schlaf).Mein aktueller Wert Blutdruck: 165/101 - Puls 109. Ich werde bereits beim Blutdruckmessen sehr aufgeregt und benötige dann ca. 10 Minuten bis ich nicht mehr aufgeregt bin.Tabletten nehme ich Magnesium und das Naturheilmittel Ginseng. Zeitweise habe ich ASS genommen.

Zu dieser Frage, die andere beantworte ich dort:

Bei diesen Blutdruckwerten gibt es keine ausreichende pflanzliche oder gar homöopathische Therapie. ASS senkt den Blutdruck gar nicht, sondern verringert nur die Gerinnungsfähigkeit des Blutes, ebenso wie Ginseng. Beides ist hier nicht indiziert.

Um einen genauen Überblick zu bekommen, wäre eine 24- Stundenmessung sinnvoll.

Alles Gute!

Dr. Gehring und weitere Experten für Kardiologie sind bereit, Ihnen zu helfen.