So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Jeep
Zufriedene Kunden: 7098
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jeep hier ein
experteer ist jetzt online.

Guten Tag, ich beabsichtige einen Jeep Cherokee bj. 1990

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
ich beabsichtige einen Jeep Cherokee bj. 1990 zu kaufen. Bei diesem hat der Vorbesitzer schon das Bendix ABS System durch ein anderes ohne ABS ersetzt, Bendix machte Probleme. Seitdem hat der Wagen zwei Fehler: die Bremslichter gehen nicht mehr und die Automatik (es ist das Limited-Modell) schaltet die Wandlersperre in der längsten Fahrstufe nicht mehr durch, bzw. ein. Der Wagen fährt u bremst super aber bei 80km/h dreht er noch knapp über 2000 U/min (mit Serienbereifung). Kann es sein das der Impuls für die Bremslichter über einen Druckschalter kommt der quasi unbeabsichtigt mit ausgebaut wurde? Vielleicht weiß ja hier jemand bescheid und erleichtert mir meine Kaufentscheidung. ;- )
Schon vielen Dank!!
Gruß ANDI
Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank ***** ***** Anfrage auf Justanswer.
Der Fehler liegt im fehlenden ABS Steuergerät. Ist ein ABS Verbaut gehen einige Informationen (hier aber noch kein richtiger Datenbus) durch das ABS Steuergerät. Dies hat den Hintergrund das im Falle einer ABS Regelung das Getriebe bescheid weis und nicht schaltet wie es das gerade für richtig hält.
Nun scheint dem Getriebe jedoch diese Information zu fehlen was dazu führt das es in einer Art Notlauf läuft und nicht mehr alle Funktionen ordentlich ausführt.
Mit dem Bremslicht ist es hier ähnlich gelagert. Hier könnte man die Lichter jedoch durch eine Klassische Relais Schaltung und etwas Bastelarbeit mittels des Pedalschalters separat ansteuern.
Jedoch würde ich persönlich von einem Kauf abraten, da solche Umbauten wie die an dem Fahrzeug durchgeführte nicht vorgesehen sind und warscheinlich keiner so richtig weis was alles gemacht wurde.
Sehr geehrter Fragesteller,
bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.
Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Sehr geehrter Fragesteller,
bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.
Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen!
Also könnte man durchaus das Automatikgetriebe damit "zufriedenstellen" dass man einfach das Bendix ABS Steuergerät "pro forma" wieder einbaut - auch wenn es für die Bremsen nicht mehr benötigt wird? Der Wagen ist ja mittlerweile auf eine Standardbremse ohne ABS umgebaut, diese funktioniert auch hervorragend, bin probegefahren.Lieber Gruß
Andi
Vielen Dank ***** ***** Antwort.
In der Theorie sollte dies funktionieren, da das Getriebe ja wieder einen "Gesprächspartner" bekommt. Ob es aber in der Praxis funktioniert müsste man probieren.
Sehr geehrter Fragesteller,
bestehen noch Rückfragen? So stellen Sie diese bitte indem Sie den Button "Dem Experten antworten" benutzen.
Sollten keine Fragen mehr bestehen bitte ich Sie eine Bewertung abzugeben. Da so die Bezahlung freigegeben wird. Natürlich entstehen für Sie keine neuen Kosten.
experteer und weitere Experten für Jeep sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten ABEND,
habe mich entschieden den Jeep trotz der elektrischen Problemchen zu kaufen. Allerdings bekomme ich den Wagen wohl erst so um Weihnachten herum, stehen Sie dann auch noch zur Verfügung oder kann man für die nächste Fragerunde wieder 45 Euro einkalkulieren? ;- ) Ich dachte da der Ausbau des (bei Versagen der Hochdruckpumpe) nicht ganz ungefährlichen Bendix-Systems ja schon öfters durchgeführt wurde in der nicht ganz kleine Jeep Szene könnte es ganz simple Antworten geben. Naja, müssen wir eben schauen was dann so weitergeht.
Bewertung folgt.Lieber Gruß
Andreas Engelhard
Bewertung folgt