So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an schraubendreher.
schraubendreher
schraubendreher, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Jaguar
Zufriedene Kunden: 2226
Erfahrung:  Mechaniker, Mechatroniker
61492095
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Jaguar hier ein
schraubendreher ist jetzt online.

Mein Jaguar x-Type Diesel 2,0 geht während der Fahrt aus, sofortiger

Kundenfrage

Mein Jaguar x-Type Diesel 2,0 geht während der Fahrt aus, sofortiger Neustart funktioniert nicht. Der ADAC Mann kommt und das Auto springt wieder an. Das Auslesen des Fehlerspeichers ADAC MA zeigt keine Meldungen an. Ich fahre die 23 Km nach Haus ohne Probleme Heim und am nächstren Morgen auch wieder zur Arbeit. Auf der Rückfahrt das gleiche Problem, nur habe ich ca. 15 Min gewartet und der Wagern sprang wieder an. Zur Werkstatt gebracht und dort wurden die Glühkerzen erneuert. Danach wieder ohne Probleme ca. 30 km zur Arbeit auf dem Rückweg wieder das gleiche Problem. Was ist zu tun?
Gepostet: vor 10 Jahren.
Kategorie: Jaguar
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Als erstes sollten Sie die mechanische Funktion der Einspritzpumpe prüfen lassen. Da Sie geschrieben haben, dass der ADAC keinen Fehler auslesen konnte und sicher auch eine Fehlerspeicherabfrage in der Werkstatt durchgeführt worden ist, gehe ich zunächst von einem Fehler im Bereich der Einspritzung aus. Diese kann nur bedingt durch den Fehlerspeicher geprüft werden. Ein mechanischer Fehler, z.B. durch Luft im System oder ein Fehler in der Funktion der Kraftstoffpumpe kann somit nicht erkannt und abgespeichert werden.
Deshalb würde ich damit beginnen, die Einspritzmenge zu prüfen und das System auf Luft zuprüfen. Sehr häufig entstehen sporadische Fehler durch Ablagerungen im Bereich der Einspritzdüsen oder des Kraftstofffilters. Desweiteren wäre es möglich, dass durch eine Undichtigkeit Luft ins System gelangt und dadurch zeitweise die Einspritzmenge des Kraftstoffs zu gering ist.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
Laut meiner Werkstatt wurde dies überprüft und kein fehlverhalten festgestellt.
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Gut.
Wurde auch die Drosselklappe und das Drosselklappenpoti überprüft?


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
So weit habe ich die Werkstatt nicht befragt.
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Dann sollten Sie dies noch einmal erfragen. Wenn dies nicht der Fall ist, wäre es möglich, dass die Drosselklappe mechanisch blockiert wird. Dies geschiet häufig durch Ablagerungen in der Drosselklappe. Dadurch stimmen die Werte nicht mit den Sollwerten überein und es kommt zu einer fehlerhaften Gemischbildung und das Fahrzeug kann nicht starten solange die Drosselklappe nicht schließen oder öffnen kann.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
Ich werde es der Werkstatt sagen und eine Bewertung nach der durchgeführten Arbeit abgeben.
Zunächst vielen Dank und ich melde mich in 3 Tagen wieder, denn zur Werkstatt komme ich erst Morgen.
Mit freundlichen Grüßen hans Herzog
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Kein Thema. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie mich hier bitte erneut.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort helfen das Problem zu lösen? War meine Antwort hilfreich?
Sollte dies der Fall sein, bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren, in dem Sie auf den Button „Akzeptieren“ klicken.
Natürlich stehe ich Ihnen auch nach der Akzeptierung zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

Meine Werkstatt hat sich an Jaguar gewandt und jetzt das AGR Ventil ausgetauscht. Seitdem ist der Wagen nicht mehr ausgegangen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Herzog

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

Ich werde diese Woche noch abwarten ob die Störung damit wirklich beseitigt ist. Dann melde ich mich wieder.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Herzog

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Ja, es ist aber durchaus möglich, dass der Fehler durch die Erneuerung des AGR-Ventils behoben wird.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

Gestern ist er wieder während der Fahrt ausgegangen aber nach abschalten und Neustart sofort wieder angesprungen und ich konnte die Fahrt wieder fortsetzen.

 

MfG

Hans Herzog

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Dann ist es wirklich der nächste Schritt, dass die Einspritzpumpe und das Kraftstoffregeldruckventil geprüft wird. Ich vermute, dass bei Ihrem Fahrzeug der Kraftstoffdruck während der Fahrt zusammenbricht und die Kraftstoffversorgung so unterbrochen wird.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
Müsste es dann nicht öfter passieren?
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Nicht umbedingt. Es kann auch durchaus zu sporadischen Fehlern kommen, wenn das Ventil der Einspritzung hängt oder eine annomalie in der Ansteuerung, z.B. durch einen Kabelbruch vorliegt.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher

Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
Ich werde es noch einmal überprüfen lassen.
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Ich vermute einen Fehler in diesem Bereich. Hier kann der Fehler ggf. durch eine Fehlerspeicherabfrage und eine Steuergerätediagnose erkannt werden, wenn die Kennfelder und die Solldaten verglichen werden.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.
Die fhlerspeicherabfrage leifert keine Erkenntnisse sond meldet alle System in Ordnung.
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Es kann aber mehr als eine Fehlerspeicherabfrage durchgeführt werden. Jaguar hat die Möglichkeit, während der Fahrt die Soll- mit den Istdaten abzugleichen und so den Fehler eventuell schneller zu erkennen, wenn zum Beispiel zeitweise der Kraftstoffdruck abfällt und den Sollwert unterschreitet.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 10 Jahren.

So ich bin wieder einmal liegen geblieben und wurde diesesmal in eine Werkstatt mit einem guten Techniker gekommen. Er hat nach meinen Bericht auf den Nockenwellensensor gertippt sich aber nicht 100% Festgelegt. daraufhin habe ich darauf bestanden eine Fehlerspeicheranfrage bei Jaguar durchführen zu lassen und es hat sich dort bestätigt. Hätten Sie mir sofort geschrieben, dass Jaguar über bessere Diagnosegeräte verfügt hätte ich mir das austauschen des AGR Ventils sparen können. Der Austausch des Nockenwellensensor war für den Techniker eine Kleinigkeit. Ich melde mich erst jetzt, weil ich sicher sein wollte das der Fehler wirklich behoben ist.

MfG

Hans Herzog

Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 10 Jahren.
Ich habe nicht auf das AGR-Ventil hingewiesen.
Aber nun ist ja eine genaue Fehlerdiagnose erfolgt. Wir können hier leider die Fahrzeuge nicht selber prüfen, sondern nur eine Anleitung und häufige Fehlerquellen nennen. Der Nockenwellensensor ist nicht genannt worden, da dieser durch einen Defekt auch meistens Startprobleme verursacht, wenn das Fahrzeug nicht ausgegangen ist.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher