So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, IT-Sachverständiger
Kategorie: IT-Sachverständige
Zufriedene Kunden: 5364
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie IT-Sachverständige hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Ich kann meinen Windows pc nicht hochfahren

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann meinen Windows pc nicht hochfahren
Fachassistent(in): Wann haben Sie Ihr Betriebssystem zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): Weiß nicht, gehört meinem vater
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Pc ist in endlose Reparatur-schleife

Hallo! Was passierte, bevor der PC stehen geblieben ist? Gab es ein Update? Haben Sie Software installiert oder entfernt?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Der pc wurde normal runtergefahren. Beim hochfahren steckt man jetzt in einer reperaturschleife
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (GV4P675)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (Z33SS5L)

Okay. Die Ursache des Fehlers ist vielfältig, aber wir schauen.

Wenn Sie den PC hochfahren und dabei die Taste F8 drücken (nicht gedrückt halten, nur hintereinander drücken), kommen Sie ins erweiterte Startmenü.

Lassen Sie vorerst aber die Diagnose durchlaufen, ggf. kann Windows sich selbst helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Diagnose Bringt keine Resultate, ich lande im blauen Menü

Dann auf Erweiterte Optionen. Welche Möglichkeiten haben Sie dort?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (T713QVT)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die meisten Möglichkeiten sind nicht nutzbar da ein Passwort verlangt wird was ich nicht habe (Windows Passwort)

Okay. Dann starten Sie den PC neuen und führen Sie die Schritte oben aus, um ins erweiterte Startmenü zu kommen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wie würde das erweiterte Startmenü aussehen? Wenn ich F8 drücke passiert nichts anderes

Sie müssen F8 drücken bevor das Windows-Logo erscheint, also am besten direkt beim Einschalten. und dann immer wieder drücken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hab ich gemacht
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich versuche nochmal

So sollte es aussehen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das sieht fast aus wie das blaue Fenster das ich ohne F8 erhalte

Ja, das Design ähnelt sich. Sehen Sie unter Problembehandlung > Systemwiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich sehe da erstmal nichts da administrator Kennwort aufgefordert wird was ich nicht habe

Können Sie ein Foto senden?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (66Z23P5)

Geben Sie dort das normale Windows-Kennwort ein.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich kenne mein Kennwort nicht. Mein Vater benutzt den pc und loggt sich als Gast immer ein. Ich selbst hab den pc seit 6 Jahren nicht benutzt weshalb ich mein pw nicht mehr kenne

Okay, dann versuchen wir einen anderen Schritt.

Klicken Sie bei erweiterte Optionen auf "Starteinstellungen"

Wählen Sie dann Nummer 8: Schutz des Antischadsoftware....etc.

Dann neu starten.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (GZTM425)

Taste "8" drücken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich hab die 8 gedrückt. Da stand dann automatische reperatur. Jetzt bin ich wieder beim blauen Bildschirm

Hat er nochmal neu gestartet?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich denke nicht. Da war dann direkt das windowszeichen plus der reperatur text, hat geladen dann erschien der blaue Bildschirm

Versuchen nochmal die F8-Methode und versuchen Sie dann, in den "Abgesicherten Modus" zu starten. Funktioniert das?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Bei F8 kommt generell nichts. Das hatte ich mehrmals probiert. Hatte schon viel gegoogelt bevor ich in den Chat kam

Aber wir waren ja schon im entsprechenden Menü. Dann Problembehandlung > optionen > abgesicherter Modus.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das Menü ist nicht von F8 das Menü kommt immer nachdem die reperatur fehlschlägt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich meinte nur das Menü sieht ähnlich aus dem das sie mit F8 erreichen wollen

Ja, aber F8 muss ja direkt nach dem Start kommen, ohne dass die Reparatur überhaupt anläuft.

Hätten Sie notfalls Zugriff auf einen zweiten PC mit Windows 10?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich bin jetzt wieder unter problembehandlung ich sehe aber keinen abgesicherten modus
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (VQPM11G)

Starteinstellungen > Die Nummer mit "Abgesicherter Modus mit Netzwerk" auswählen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok verstehe jetzt. Moment
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hier wird wieder automatische reperatur vorbereitet. Danach lande ich beim blauen schirm

Okay. Dann kommen wir so nicht weiter :(

Hätten Sie notfalls Zugriff auf einen zweiten PC mit Windows 10?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich denke ja, den laptop meiner Mutter
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Aber das ist Windows Vista, nicht Windows 10

Okay. Dort müssen Sie sich mit Hilfe eines USB-Sticks ein Installationsmedium von Windows 10 erstellen:

Das Tool dazu gibt es hier: https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=691209.

Dazu brauchen Sie einen USB-Stick mit mindestens 8 GB. Das Tool leitet Sie durch den Prozess.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (426LT5S)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ah sry. Hab bemerkt das etwas geladen wurde… moment
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Datei ist auf dem usb Stick
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
War 18mb groß

Sie müssen das Programm auf dem Rechner ausführen.

Also auf dem, der funktioniert. Und dort einen USB-Stick einstecken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (5336161)
Ok. Dann ist Windows Vista dafür tatsächlich zu alt.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Lösung ist also sich einen zweiten pc mit Windows 10 zu beschaffen und da das Tool auf usb raufspielen?
Genau. Mit diesem Tool kann dann der kaputte PC zurück gesetzt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok ich frage Bekannte ob die Windows 10 pc haben
Okay. Sie können sich dann gerne nochmal in einer neuen Frage melden.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich lade Windows 10 auf usb und was wären die nächsten Schritte?
Dann den USB Stick in den defekten Rechner stecken und vom USB Stick starten.
Dann Werden Sie durch die Schritte zum neuen Installieren geführt.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Dateien werden beibehalten?
Ja sie können auswählen, ob die persönlichen Daten behalten werden sollen oder nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Eine Frage, wir sind sicher das es beim pc meines Vaters um Windows 10 handelt?
Bei der Optik der Hilfemenüs sah es schon Mach Windows 10 aus. Der Wiederherstellungsprozess ist aber auch bei Z.b. Windows 7 identisch.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Falls es Windows 7 ist könnte ich das creation tool über Windows Vista pc meiner Mutter Downloaden?
Das Windows-Logo auf den Ersten Bildern ist definitiv von Windows 10
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok danke
Gerne. Tut mir leid dass es keine einfachere Lösung gibt.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Apple ist eh cooler :D
Zumindest einfacher zu reparieren :)Wenn Sie mit der Antwort zufrieden waren, bitte die Frage mit mind. 3 Sternen bewerten, dann kann ich sie hier schließen:)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (2Q26T33)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Leider lässt es nicht zu das ich meine Daten behalten darf :(
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Irgendeine andere Lösung?

Sie können versuchen mit Hilfe des USB-Sticks den abgesicherten Modus zu starten und die Dateien dann von dort aus zu sichern.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Was genau muss ich hier klicken

Starthilfe > Abgesicherter Modus

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (Z6M4P53)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (2ZZG7ZZ)

Ist das das Startmenü welches kommt, wenn Sie den USB-Stick einstecken?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Genau ist beim booten über usb stick in erweiterte Optionen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wenn ich stand Windows installieren auf erweiterte Optionen klicke

Klicken Sie bei Starthilfe dann auf "Erweiterte Optionen". was sehen Sie dort?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Nach klicken auf Starthilfe wird keine erweiterten Optionen angezeigt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Da wird angezeigt Windows 10, ich klicken dann geht in reperatur, danach kommt blaue Fehlermeldung von meinem screenshot

Und dann ist unten Rechts "Erweiterte Optionen"

Nach der Reparatur.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Neben der Starthilfe gibts noch andere optilnrn im blauen menü. Wollen sie diese sehen ?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok verstehe
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Moment
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (S5L25V2)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (5267P2G)

Dann auf Problembehandlung.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Zweiter screenshot

Gibt es eine Auswahl unter Systemimage-Wiederherstellung?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich kann Windows 10 wählen

Und beim Punkt "System wiederherstellen"?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Da kann ich auch Windows 10 wählen

Wenn Sie direkt vom Stick starten ,welche Auswahlmöglichkeiten haben Sie dann als aller erstes?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Moment
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (4T72VV2)

Ok, und JETZT INSTALLIEREN funktioniert vermutlich nicht, richtig?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Naja doch tut es
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Aber später kommt die Frage ob ich die Daten mitnehmen möchte oder nicht
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Da lässt er Licht zu die Option zum Daten mitnehmen (Siehe mein allererster Screenshot)

Achso, verstanden.

Dann versuchen Sie mit der F8-Methode (ohne Stick) in den abgesicherten Modus zu starten. Ggf. kommen wir da rein und können dann die Daten sichern.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wir hatten doch gestern versucht vieles ohne Stick zu machen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sollen wir das nochmal durchspielen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Fazit war dann am Ende das wir den Stick brauchen

Den abgesicherten Modus hatten wir nicht probiert soweit ich weiß.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja, weil bei F8 nichts kam
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wir konnten ihn nie aktivieren

Hier dann Punkt 4 auswählen

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok moment

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, wie wir das Passwort des Accounts ändern können. Das ist allerdings ein wenig "Hacker"-Arbeit. Damit könnten wir versuchen, Zugriff auf das Konto zu erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich hab jetzt die 4 gewählt. Da steht dann Windows in reperatur, und dann lande ich beim blauen Bildschirm, wie auch bei den anderen optionen

Okay. Dann müssen wir den Trick durch die Hintertür versuchen:

https://www.netzwelt.de/anleitung/170614-windows-10-passwort-zuruecksetzen-installationscd.html

Die Schritte beginnen bei "Windows 10-Passwort mit Installations-CD wiederherstellen"

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Also im Befehl Fenster hat alles geklappt, beim Tutorial scheiterts bei dem Punkt wo ich Nummer 8 drücken muss
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Dann landen wir wieder beim blauen bildschirm

Dann diesen Punkt ggf. überspringen, sollte an dem ganzen Prozess nichts ändern

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
An welchem Punkt setz ich also dann wieder an?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (P573VZG)

An Punkt 15

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hmm also ich scheitere bei net User wenn ich neueres Passwort machen möchte
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (4425536)

Versuchen Sie:

net user admin /add

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (V7Q6V2L)

mit leerzeichen zwischen admin und /add

und dann

/net localgroup Administratoren admin /add

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (474MQ2G)

Sorry

net localgroup Administratoren admin /add

ohne den ersten "/"

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (LTMVPP6)

Okay. Jetzt versuchen Sie nochmal, über das F8-Menü die Systemwiederherstellung zu öffnen (da, wo vorher nach dem Passwort für den Nutzeraccount gefragt wurde)

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (VT4QT7P)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Also ich hab dann gewechselt vom booting von Stick auf booting von der normalen Festplatte
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Bei der normalen Festplatte wird immer nach PW gefragt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Beim Stick gehen alle Optionen über Auswahl Windows 10

Ist Ihre Standard-Festplatte D: oder C:?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Weiß nicht. Ich hab die Anweisung befolgt, da stand wenn die Ordner Windows User etc existieren ist es die richtige
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Diese Ordner existierten in D:
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hab mir jetzt die anderen angeschaut. D sollte richtig sein
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (QVG34QG)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wiederhole gerade nochmal die schritte

gibt es auch ein laufwerk C?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja es gibt C
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (SZ6L156)

Okay. Sehr merkwürdig. Dann wirds wohl D: sein...

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Schon ziemlich komplex als Windows Laie :)

Ja, die Hacker-Grundausbildung haben Sie definitiv bestanden! :)

Bevor bei der Systemwiederherstellung die Frage nach dem PAsswort kommt, können Sie einen anderen Account auswählen?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Es gibt nur einen Account „Rolf Rau“
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das bin ich

Okay. Können Sie über den Stick auswählen, dass Sie Windows NICHT auf D:, sondern auf C: installieren möchten?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (47ZV2MP)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Soll ich mal auf benutzerdefinierte klicken um das zu überprüfen?

Option 2

Genau

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (S5Z1ST5)

Nehmen Sie Laufwerk 0 Partition 2

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (G2LGTS2)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Warnung ignorieren?

Ja

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (31V24MQ)

Ok, bestätigen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (S3GZSZZ)

Gut. Dann warten wir die Installation mal ab :)

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (516SVSG)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (TSQM4PL)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Hier was machen?

Ein neues Konto erstellen, am Besten mit einem Microsoft-Konto verknüpfen.

Dann können Sie das PC-Passwort das nächste mal entsprechend online zurücksetzen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (TSMTQVT)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Bin drin, wie kann man jetzt auf das alte setup, Daten etc zugreifen?

Das sieht doch soweit gut aus. Über den Explorer sollten Sie Zugriff auf die alten Verzeichnisse etc. auf D: haben

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Da ist aber nichts, nur eine recovery Datei

Welche Festplatten werden denn angezeigt?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (3GSVSPT)

Was befindet sich auf den anderen Laufwerken?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (L6132LP)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Also mein Vater vermisst eine bestimmte Datei wo er sein Buch schrieb, Vlt war das auf D?
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Oder wurde alles von D eventuell auf E gepackt?

Sehr merkwürdig. Wir haben ja explizit nicht auf D installiert. Ggf. sind die Dateien in irgend einem Unterordner oder im Windows.Old-Verzeichnis.

Dann gibt es auch noch Laufwerk E.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Windows.old ist leer

Ich kann die Ordnerstruktur leider nicht nachvollziehen.

Wenn Sie mögen, können wir eine Remote-Sitzung starten und ggf. telefonieren, und ich schaue mir die Laufwerke einmal an.

IT-Matthias und weitere Experten für IT-Sachverständige sind bereit, Ihnen zu helfen.

Laden Sie dieses Programm runter:

http://www.justanswer.de/remotedesktop/join.aspx?Session=0c6673d0-20c4-4e02-aaa0-8c22be9f8482

Unter welcher Nummer kann ich Sie erreichen?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Soll ich das Programm auf dem pc runterladen?

Genau. und dann ausführen.

Okay, ich sehe es. Sollen wir parallel telefonieren?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Zweite

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden waren und keine weiteren Anliegen haben,

schließen Sie bitte die Frage oben auf der Seite mit einer 5-Sterne-Bewertung ab :-)

Vielen Dank ***** ***** Grüße
Matthias

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Datei angehängt (P546V6Z)
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Also ich bekomm jetzt ständig die Meldung das gewisse Dataein nicht kopiert werden können
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Einfach immer überspringen drücken?

Dann ggf. nicht den kompletten Ordner kopieren, sondern nur die benötigten Dateien. Oder "Überspringen" klicken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ok