So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an OliverF428.
OliverF428
OliverF428, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 1071
Erfahrung:  Rechtsanwalt
112517020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
OliverF428 ist jetzt online.

Ich bin in der Privatinsolvenz. Und möchte gerne als Vater 2

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin in der Privatinsolvenz. Und möchte gerne als Vater 2 Monate in Elternzeit gehen . Ist das möglich? Muss ich meinen Insolvenzverwalter fragen / bescheid geben? VG Steve Kraballe

Sehr geehrter Herr Kraballe,

danke ***** ***** Nutzung von justanswer.com. Gerne nehme ich mich ihrer Anfrage an.

Die Antwort dauert einen Augenblick.

Bei komplexen Anfragen bietet sich immer ein Beratungstelefonat an, das Sie über den Premium-Service problemlos buchen können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Oliver Fröhlich LL.M.

Rechtsanwalt

Aufgrund des hohen Frageaufkommens, komme ich erst jetzt zu einer Antwort. Ich bitte dies zu entschuldigen.

Zu Ihrer Anfrage antworte ich wie folgt:

Die Rechtslage ist hier eindeutig.

Sie dürfen problemlos in Elternzeit. Dies müssen Sie nicht beantragen, jedoch rate ich Ihnen dies dem Insolvenzverwalter mitzuteilen. Sie treffen nämlich Mitteilungspflichten.

Sofern Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte ich um Bewertung mit 3-5 Sternen. Sie können hiernach weitere Fragen stellen. Ich danke Ihnen.

OliverF428 und 5 weitere Experten für Insolvenzrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.