So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 12131
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich habe eine Reise bei Neckermann gebucht lt. Auskunft des

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Reise bei Neckermann gebucht lt. Auskunft des Reisebüros kann die Reise nicht storniert werden da sie am 20.11.2019 beginnen soll, es sollen Reisen die ab 1.11.2019 beginnen sollen nicht storniert werden können, ich habe 20% des Reisepreises per Lastschrift angezahlt, was soll ich nun tun, ich möchte unbedingt reisen und bei einem anderen Veranstalter buchen, sind dann die 20% Anzahlung weg, kann mir Neckermann dann irgendwann mitteilen, dass die Reise doch stattfindet, und können mir dann Kosten entstehen
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Das sind eigentlich alle wesentlichen Informationen, gehe davon aus, dass Ihnen bekannt ist, das ***** ***** und Neckermann am 25.10 Insolvenz angemeldet haben.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können das insolvente Unternehmen auffordern sich zu erklären, ob die Leistung von dem Unternehmen erbracht wird oder nicht.

Der Verwalter muss sich dann an der Erklärung festhalten lassen.

Hernach haben Sie Klarheit über Ihren Vertragsstatus.

Sie können sich hier auf § 103 InsO analog beziehen.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Richte ich die Anfrage an das Unternehmen oder den Insolvenzverwalter. Wenn ich das richtig verstanden habe, falls das Unternehmen die Leistung zusagt, muss ich die restlichen 80% Zahlen und das Unternehmen führt die Reise durch, ist das dann durch das Insolvenzrecht gesichert? Was muss ich tun wenn das Unternehmen die Reise nicht durchführt. Mus ich dann den Vertrag kündigen und wie komme ich dann an meine Anzahlung?
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),an den Insolvenzverwalter.Wenn dieser zusagt, ist die Leistung "gesichert".Wenn die Reise nicht mehr durchgeführt wird, können Sie vom Vertrag zurücktreten.Die bereits geleistete Zahlung muss dann in einem Insolvenzverfahren zur Insolvenztabelle angemeldet werden.Allerdings werden Sie hierauf wohl nur noch eine Quote bekommen.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Traub Danke für die Antwort, bezüglich der Anzahlung bin ich nun doch etwas irritiert, da andere Quellen davon sprechen dass man ein Chargeback probieren solle und ansonsten den Schaden der Zurich Versicherung melden solle.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne.

Das können Sie versuchen. Von der Unternehmung werden Sie jedoch sicher keine Rückzahlung mehr erhalten.

Ob und falls ja welche Versicherung Ihren Fall abgedeckt, wäre ggf. auch beim Insolvenzverwalter zu erfragen.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Insolvenzrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.