So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rakrueger.
rakrueger
rakrueger, Sonstiges
Kategorie: Insolvenzrecht
Zufriedene Kunden: 4539
Erfahrung:  Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Insolvenzrecht hier ein
rakrueger ist jetzt online.

Hallo, ich bin Geschäftsführer und Gesellschafter einer UG

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin Geschäftsführer und Gesellschafter einer UG (www.Sozialtrainer.de). Ein Mitbewerber hat uns verklagt wegen Wettbewerbsrecht und nun müssen wir 10.000 Strafe zahlen in Raten. Leider sind uns die Raten nicht mehr möglich und wir wollen eine Insolvenz beantragen. Aus unserem Unternehmen soll dann ein Verein (e.V.) werden. Ist das möglich?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie können Insolvenz anmelden. Ich sehe aber ein Problem dabei, das insolvente Unternehmen in einen Verein umzuwandeln. Das Unternehmen kann nicht einfach so seine Rechtsform von UG auf Verein ändern. Meiner Ansicht müssten Sie das Insolvenzverfahren der UG durchführen und unabhängig davon können Sie einen neuen Verein gründen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wir vertreiben Fernkurse - sind diese dann in der Insolvenzmasse einbegriffen oder könnten wir diese Fernkurse/Selbstlernkurse auch über den neuen Verein anbieten? www.Sozialtrainer.de

Ihre Kurse sind nicht Gegenstand der Insolvenzmasse. Zahlungsansprüche daraus kommen in die Masse.

Sie können Ihre Leistung auch über einen Verein anbieten. Aber meiner Ansicht können Sie dann kein Geld dafür nehmen, denn ein Vereinszweck besteht grundsätzlich nicht im Geldverdienen.

rakrueger und weitere Experten für Insolvenzrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.