So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Systemadministrator
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

SAMSUNG Notebook NP-R730-JA07DE, Win 7 Home Premium 64 Bit

Beantwortete Frage:

SAMSUNG Notebook NP-R730-JA07DE, Windows 7 Home Premium 64 Bit Akku defekt ??? Halli, Hallo, habe o.a. Notebook vor mir, die Batterieanzeige in der Taskleiste zeigt an: '79% verbleiben (Netzbetrieb, wird nicht aufgeladen)' Hat eventuell Jemand einen Hinweis für mich? MfG Jürgen aus Bonndorf im Schwarzwald
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 8 Jahren.
Das hört sich, wie sie schon richtig vermuten, nach einem defekten Akku an. Diesen können sie nur noch austauschen oder das Gerät dauerhaft am Netzteil betreiben.
Ersatzakkus sind am günstigsten über Ebay zu bekommen.
H-Meyer und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.

Danke Herr Kollege,

 

im Stress des Alltags bin ich da offenbar gar nicht beim Samsung-Support gelandet, wie gewollt. Passende Akkus für dieses Notebook zum Austausch habe ich leider nicht im Lager. Ich werde das Kunden-Gerät an Samsung einsenden, ist noch in der Garantiezeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jürgen Wientzek

---

JW Jürgen Wientzek

EDV-Systemberatung

Bonndorf im Schwarzwald & Zürich

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 8 Jahren.
DAnn ist Einsenden die beste möglichkeit. Der Samsung Support wird das GEreät dabei auch mit Sicherheit komplett prüfen und reinigen... Inneralb der Garantiezeit ist das normalerweise kein 'Problem. Dem Kunden sollten sie eine Ladeanweisung mitgeben damit der Akku von Anfang an richtig geladen wird um einen Memory Effekt zu vermeiden.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Moin, Samsung hat sich gemeldet. Die scheinen bewusst den Akku nie auf 100% aufzuladen; sie nennen es 'Samsung-Battery-Life-Extender' ... und es gibt ein Utility, mit dem man den Ladegrenzwert setzen kann ... Dort sollte der Kunde von 80% auf 90% oder höher einstellen können ... ... ... "Da wirst alt wie 'ne Kuh und lernst immer noch dazu :-))" MfG JW