So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Senue.
Senue
Senue, IT-Specialist
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung:  MCITP: Enterprise Administrator, MCSE 2003/2008, MCSA 2003, diverse MCTS, MCP, IHK-Abschluß.....
31025301
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Senue ist jetzt online.

ich habe auf meinen pc vista, habe vor ca. 4wochen meinen internetanbieter

Beantwortete Frage:

ich habe auf meinen pc vista, habe vor ca. 4wochen meinen internetanbieter gewechselt und damit auch ein neues antvirprogram erhalten,hatte vorher kaspersky,jetzt aon. internetschutz bei überprüfung mit kaspersky bekamm ich immer die meldung, keine viren keine trojaner mein pc ist nicht infisziert.doch mit aon internetschutz kommt kurz nach dem start zur überprüfung die meldung vieren ihr pc ist möglicherweise infiesziert,gleich darauf die meldung ,ihr internetschutz reagiert nicht mehr,heute hat sich ein informatiker der einen pc notdienst hat das angesehen wusste aber auch keine andere lösung als mir zu empfehlen den pc komplet neu aufzusetzen. möchte noch dazu sagen scan mit verschiedenen onlin vierenprogramen brachten alles nichts es wurden auch keine vieren oder trojaner enteckt,hab ich noch eine möglichkeit das zu reparieren oder muss ich wirklich alles neu aufsetzen.
Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Informatik
Experte:  Senue hat geantwortet vor 9 Jahren.
Hallo,

jedes Anti-Viren-Programm hat so seine Eigenheiten. Selbstverständlich müssen Sie Ihren PC nicht neu installieren, da dies immer die letzte Möglichkeit ist ein Problem zu lösen.

Haben Sie das Programm einmal De- und Reinstalliert? Die meisten Programme bieten direkt nach der Installation die Option an einen vollständigen Check durchzuführen.
Läuft dieser problemlos durch oder startet das Programm an dieser Stelle auch schon nicht?

Alternativ steht es Ihnen natürlich frei ein kostenloses, alternatives Programm zu nutzen.
So z.B. AntiVir, welches aber auch oft Meldungen über angebliche Trojaner und Viren ausspuckt, die aber keine sind.
Ebenso bietet Microsoft mit den "Security Essentials" ein kostenloses Programm zum Download an.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.
all die von ihnen empfohlen möglichkeiten wurden schon gemacht aber hatten keinen erfolg anti-vier und kaspersky zeigen nicht eine schädliche software an.nur ikarrus von aon.at zeigt infiszierung an und reagiert danach nicht mehr.quarantäne lässt sich nicht öffnen so das der virus auch nicht lokalisiert und bestimmt werden kann.
Experte:  Senue hat geantwortet vor 9 Jahren.
Das ist es was ich meinte.

Einige Programme erkennen an Dateien eine Viren/Trojaner oder sonstige Signatur, andere nicht. Wenn das Momentan installierte Programm als einziges etwas findet, würde ich dem nicht wirklich viel Glauben schenken!

Bleibt schließlich noch das Problem, dass das Programm nicht reagiert.
Eine Neuinstallation wurde also bereits durchgeführt und es ist immernoch bei dem gleichen Problem geblieben?

Laufen andere Virenscanner normal durch oder stürzen diese auch ab und frieren das System ein?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.
alle anderen virenscan laufen normal und kommt zu keinen absturz,auch bei anderen programmen oder onlinespielen kommt es sehr sehr selten vor das sich der pc mal aufhängt oder abstürtzt.ich bin ratlos da der aoninternetschutz bekanntlich gut ist (von ikaruss)und zu meinen gesamtpaket dazugehört (festnetz, internet, internet mobil ,Tv,+3 simkarten für handys möchte ich mir nicht noch extra einen virenschutz kaufen.
Experte:  Senue hat geantwortet vor 9 Jahren.
Wenn Sie das System nun wirklich nicht neu installieren wollen, sondern mit der Lösung leben können einfach einen anderen Virenschutz zu benutzen (kostenlos!), würde ich jetzt sagen, dass Sie Ikarus deinstallieren und bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Rechner neu aufsetzen auch darauf verzichten.

Wie bereits gesagt, kann es immer einmal wieder vorkommen, dass Programme sich gegenseitig blockieren, da natürlich nie jede Softwarekonstellation ausprobiert werden kann.
Zum einen hier der Link zu Avira, einem doch sehr bekannten und auch recht guten kostenlosem Virenscanner:

http://www.free-av.de/de/trialpay_download/1/avira_antivir_personal__free_antivirus.html

Der zweite Virenschutz den ich Ihnen empfehlen kann sind die Security Essentials von Microsoft:

http://www.microsoft.com/security_essentials/default.aspx?mkt=de-de

Es tut mir leid, wenn ich Ihnen im Endeffekt keine andere Lösung bieten konnte, als die, die Ihnen bereits genannt wurde.
Aus der Ferne ist es natürlich auch immer etwas anderes, als wenn man direkt am Gerät sitzt und dort auf Fehlersuche gehen kann.

Nichts desto trotz hoffe ich Ihnen etwas geholfen zu haben!
Senue und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.