So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tr0dis.
Tr0dis
Tr0dis, Student
Kategorie: Informatik
Zufriedene Kunden: 312
Erfahrung:  Fachabitur, Ausbildung als IT-Assistent, studiere Informatik in Bochum
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Informatik hier ein
Tr0dis ist jetzt online.

Sehr geehrtes Informatiker Team, ich brauche dringend ihre

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrtes Informatiker Team,

ich brauche dringend ihre Meinung.Ich habe im April 2009 einen Acer Aspire 7530G überwiegend für mein TZ Studium gekauft.Habe aber schon bald darauf festgestellt das es immer wieder seltsame Knattergeräusche von sich gibt.Nun sind diese Geräusche nicht permanent da und beim vorführen bei PC Kracks meistens auch nicht da.Dieses Geknatter kommt aus den Boxen aber beim abspielen von Musik gibt es keine Probleme.
Mein Kollege der auch PCs baut hat es auch nach langem Vorführen plötzlich mitbekommen aber konnte nicht sagen woher das kommt.Am häufigsten ist es kommt es bei Internetverbindung vor oder beim Hochfahren der einzelnen Startprogramme.

Nun läuft ja im April die Garantie aus aber nun hab ich die Befürchtung das das Problem eventuell dort nicht auftaucht.
Soll ich ihn trotzdem einschicken?
Oder habt ihr einen Tip für mich?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Grüße F.Ramadani

Da es gerade wieder spinnt habe ich mir mein Headset beim start des Firefox aufgesetzt dann war nichts zu hören.Davor habe ich das Internet immer wieder gestartet und dabei hat es jedesmal stark geknattert.
Habe nun das Headset abgehängt nun ist diese Störung auch so nicht mehr da.
So ist es immer mal ja mal nein?????????
Hallo,

die Notebooks von Acer haben oft das Problem, welches Sie geschildert haben. Ich selber nutze einen Packard Bell Bj. 2010 (Tochter Unternehmen von Acer) und hatte genau das gleiche Problem.

Wenden Sie sich an den Support von Acer und schicken das Notebook auf alle Fälle ein, den dafür ist ja die Garantie da. Und schildern Sie dem Support das Problem.

MfG

Ferhat Özmen

Verändert von Trodis am 27.03.2010 um 03:59 Uhr EST
Tr0dis und weitere Experten für Informatik sind bereit, Ihnen zu helfen.