So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 35523
Erfahrung:  20 Jahre Landpraxis, Behandlung von allen üblichen Infektions- und Reisekrankheiten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe eine Frage. Ich habe mich am Fuss

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend
Ich habe eine Frage. Ich habe mich am Fuss vorgestern beim Rasieren geschnitten und zwei kleine Schürfwunden. Nix weiter schlimmes. Heute Mittag ungefähr 36 Stunden nach der Rasur hat mir ein kleiner Hund direkt bei der Wunde nackten den Fuß abgeleckt, es war ein sehr freundlicher Hund und an sich ist das ja nix schlimmes. Nun habe ich bedingt durch eine Angststörung Panik vor Tollwut. Ich bin in Behandlung und komme eigentlich gut klar nur leider lässt mich diese Situation nicht los. Meine Frage ist nun könnte man sich so mit Tollwut infizieren? Nach 36 Stunden nach dem versehentlichen Schnitt hat die Wunde nicht mehr geblutet es schmerzt nur noch etwas.
Ich habe danach etwas Händedesinfektionsmittel rüber gekippt und später dann Zuhause den Fuss gewaschen.
Der Hund war ein augenscheinlich gesundes freundliches Tier aus einem ordentlichen Haushalt.
Vielleicht können sie mich etwas beruhigen?
Ich bedanke ***** ***** voraus und wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Es gab seit vielen, vielen Jahren keine Tollwut mehr in Deutschland, und um sich zu infizieren, müsste man tief gebissen werden, damit der Erreger weit unter die Haut kommt.

Sie können sich darum auf hat keinen Fall infiziert haben.

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Nacht!

Dr. Gehring und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir sehr geholfen. Ihnen ebenfalls eine gute Nacht

Das freut mich! Ihnen heute einen schönen Tag.