So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 40730
Erfahrung:  20 Jahre Landpraxis, Behandlung von allen üblichen Infektions- und Reisekrankheiten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Eine Frau eine beginnende Periode. Sie geht aufs WC zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Eine Frau eine beginnende Periode. Sie geht aufs WC zum Wasserlösen und putzt Genitalregion mit WC-Papier ab - minimale Blutreste auf WC-Papier.
Sie wäscht ihre Hände und sie geht duschen - zieht sich Unterhose und Hose an und Befriedigt mich anschliessend mit der Hand. Kein Blutflecken auf Bettlaken, Penis oder ihrer Hand entdeckt - kann ich mich durch allfällige Blutreste trotzdem mit HIV infiziert haben?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Nein, eine Infektion über diesen Weg ist unmöglich. Für eine Übertragung von HIV ist es nötig, dass eine größere Menge frischen Blutes in eine kleine Wunde Ihres Penis gelangt. Die genannten Hygienemaßnahmen machen das völlig unmöglich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke, ***** ***** aus Versehen Blutreste auf Eichel kommen, ist eine Infektion unmöglich?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich dachte, dass man sich schon über Eichel ohne Verletzung infizieren könnte? Danke für erneute Antworten

Ja, das ist es, weil es a) relativ viel Blut sein muss, was bei dieser Hygiene unmöglich ist, und b) muss es ganz frisch sein, weil das Virus an der Luft innerhalb von Sekunden vermehrungsunfähig wird.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Eine Infektion kann zu 100% ausgeschlossen werden, oder? Über die Überlebensdauer von HIV an der Luft wird verschiedenes geschrieben. Woher wissen Sie, dass es wenige Sekunden sind?

Ja, zu hundert 100%. Es ist ein Unterschied zwischen Überleben und Vermehrungsfähigkeit! Ich weiß das aus Tausenden von Studien, wo NIEMALS eine Infektion auf diesem indirekten Weg beobachtet wurde.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ganz herzlichen Dank - weshalb wird dann bei Dr. Leo Lust (Aidshilfe Salzburg) Angst gemacht, dass eine Übertragung bei Petting möglich ist?

Das ist etwas anderes: Wenn man z. B. seinen blutigen Finger in die Vagina einer Frau einführt, ist das natürlich durchaus möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dort steht, dass man sich auch infizieren kann wenn Blut auf Eichel kommt. Oder sagen Sie nein, weil es oberflächlich mit Luftkontakt ist?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Oder indirekt von Vagina auf Hand und dann Penis?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Resp Eichel?

So ist es. Nur frisches Blut von Finger oder Vagina auf eine rissige Eichel ist infektiös.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das heisst, dass man sich infizieren könnte wenn eine Frau an der Hand blutet (frische Wunde) und an Eichel massiert wird - das sollte nun die letzte Frage sein ��

So ist es.

Dr. Gehring und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.