So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 40730
Erfahrung:  20 Jahre Landpraxis, Behandlung von allen üblichen Infektions- und Reisekrankheiten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag Frau Gehring Ich hätte eine allgemeine Frage zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Frau Gehring
Ich hätte eine allgemeine Frage zur Übertragung von Hepatitis B und C. Im Alltag treffe ich immer wieder auf fremdes getrocknetes Blut (auf Briefumschlägen, Zeitungen, Kartons usw.). Leider bedeutet fremdes Blut für mich immer auch gleich Hepatitis... Könnten Sie mir bitte die Übertragungswege aufzeigen?
Meine 9 Monate alte Tochter wurde bis anhin 2x gegen Hepatitis B geimpft (6-fach Impfung). Ist sie so bereits gegen Hepatitis B geschützt?
Herzlichen Dank

Guten Tag,

Hepatitisviren werden an frischer Luft innerhalb von Sekunden inaktiviert, sind also nicht mehr in der Lage, eine Infektion auszulösen. Die einzigen Übertragungswege sind sexuell, oder wenn das Virus direkt und frisch in die Blutbahn gelangt, also über schmutzige, gerade gebrauchte Spritzen- oder Tattoonadeln. Auch verseuchte Blutprodukte können infektiöse Viren enthalten. All dies braucht man in Deutschland nicht zu fürchten, und nach 2 Impfungen hat Ihre Tochter auch schon einen ausreichenden Schutz. Die dritte dient nur noch dazu, einen Langzeitschutz zu erreichen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Herzlichen Dank für Ihre prompte Antwort, die mich sehr beruhigt.
Kann ich also davon ausgehen, dass eine Ansteckung mit Hepatitis B und C Viren im normalen Alltag so gut wie ausgeschlossen ist?Sind die Viren auch bereits dann inaktiviert, wenn das Blut auf einer Oberfläche noch nicht eingetrocknet ist?Beste Grüsse
Nicole

Ja, davon können Sie ausgehen, und abgesehen von den genannten Gefahren komplett ausgeschlossen.

Ja, auch mit nicht angetrocknetem Blut kann man sich durch Berührung nicht anstecken, es sei, es ist total frisch und gerät durch eine Wunde unter die Haut. Sehr unwahrscheinlich!

Dr. Gehring und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit!