So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 40730
Erfahrung:  20 Jahre Landpraxis, Behandlung von allen üblichen Infektions- und Reisekrankheiten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich war gestern zur mammographie Screening im

Diese Antwort wurde bewertet:

ich war gestern zur mammographie Screening im Krankenhaus und habe die Hände nicht desinfiziert nur gewaschen. Danach habe ich bemerkt das ich eine kleine Wunde auf dem Finger habe und auch habe ich Mittag gegessen. Kann sein dass ich mich mit Krankenhauskeime angesteckt habe. Reicht Hände waschen oder muss man desinfizieren.

Guten Tag,

Das normale Waschen mit Seife ist absolut ausreichend zur Handpflege, wenn man nicht direkten Kontakt mit Menschen bzw, Wunden hatte, die mit solchen Keimen infiziert sind.

Sie haben auch meine letzte Antwort gelesen, meine schnelle Hilfe aber noch nicht mit einer freundlichen Bewertung gedankt. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe die Hände mit reinigungstücher für Gesicht und Hände gesäubert, die man für Kinder nutzt , und dann auch mit Seife gewaschen aber nicht sehr lange weil ich Pflaster auf dem Finger hatte. Und dann wieder mit reinigungstuch. Ist das ausreichend, muss ich keine Angst haben.

Das ist ausreichend, Sie brauchen gar keine Sorge zu haben! Zumal Sie sic in einem Bereich aufgehalten haben, in dem gar keine Krankenhauskeime zu erwarten sind, es war ja eine diagnostische Einrichtung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja das war eine diagnostische Einrichtung nur für Mammographie aber am Krankenhaus. Mein Problem ist dass ich eine kleine Wunde hatte und ich habe die Klinke und alles andere in der Kabine angefast und das Gerät für Mammographie auch. Haben die Reinigungstücher ausgereicht um die Hände sauber zu machen wenn da welche Keime waren. Wie ich schon geschrieben habe danach habe ich gegessen und das Essen mit der Händen angefast.

Das habe ich alles schon gelesen und genau so verstanden. Sie brauchen NULL Sorge zu haben sich angesteckt zu haben! Da ist die Wahrscheinlichkeit, von jemandem, der unbemerkt Krankenhauskeime in Mund und Nase trägt und Ihnen in einer Menschenmenge nahe kommt beim Niesen und Sie so infiziert, viel größer.

Also: Gelassen bleiben!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Noch eine letzte Frage könnten auf dem Pflaster welche Keime sein, den habe ich in der Kabine auf meinen Finger geklebt und den habe ich danach selbstverständlich nicht gewaschen, und am essen hatte ich den Pflaster immer noch dran.

Auch das hatte ich verstanden, und auch hier sind keine Keime zu erwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wenn ich zu Hause war habe ich den Pflaster abgemacht und gründlich die Hände gewaschen und die wunde mit Wund-Desinfektion Spray besprüht, also war alles richtig und ungefährlich.
Mein Mann sagte dass wenn ich mich um 8 Uhr morgens geschnitten habe und um 13 Uhr hatte ich das Termin da war schon die Wunde geschlossen, stimmt das.

Ja.

Dr. Gehring und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort und Ihre Geduld .

Sehr gern geschehen!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Können Sie mir noch bitte sagen ob so eine kleine Verletzung reicht um die MRSA Keime zu bekommen.
Ich bin sehr sehr nerwös.
Vielen Dank

Die reicht aus all den o.a.Gründen nicht aus, und diese Keime "leben" in Wunden und z. B, Nasen, nicht auf Geräten.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen lieben Dank, ich hoffe dass ich mich jetzt bisschen beruhigen kann und entspannen. Noch mal Danke

Gern!

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag Frau Dr.Gehring , ich habe noch eine Frage zum meiner Krankenhauskeime Problem. Ich habe mich gestern in der Nase mit dem Fingernägel verletzt und sie haben mir geschrieben das durch die Nase kann man die Keime kriegen, ist es möglich dass ich noch nach 4 Tagen (so lange liegt mein Besuch im Krankenchaus) noch die Keime auf den Händen hatte. Ich bin sehr besorgt.Danke

Nach dieser zeit sind Nachfragen natürlich nicht mehr kostenlos, darum nehmen Sie bitte mein Angebot an!