So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Infektionskrankheiten
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein- Medizin und Tropenmedizin. Erfahrung mit Infektions und Hautkrankheiten.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Infektionskrankheiten hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

frau aus afrika verliert zum 3.mal in folge baby in afrika.diagnose

Diese Antwort wurde bewertet:

frau aus afrika verliert zum 3.mal in folge baby in afrika.diagnose fibronen.heute kommt ein anruf sie habe keine fibronen sondern ich muss eine infektion haben,dass sie immer das baby verliert sagt sie.obwohl ich keine beschwerden habe. was für eine infektion kann das sein?bin verzweifelt.heute ist freitag und kann zu keinem arzt gehen.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Wer hat denn bisher die Diagnosen gestellt wenn ich fragen darf und wie wurden sie festgestellt? Durch Blutuntersuchungen?

Drwebhelp :

Hallo, schön das sie in den Chat gekomen sind

Customer:

diagnose wurde in afrika klinik gestellt.was mich so irritiet ist dass plötzlich keine fibronen dfeststellbar sind

Drwebhelp :

Da stimmt auch etwas nicht, entweder sind Erreger da oder nicht. Ohne Behandlung verflöchtigen die sich nicht einfach von selbst.

Drwebhelp :

B-Streptokokken können die Eihäute der Fruchtblase angreifen und eine Fehlgeburt durch vorzeitigen Blasensprung auslösen.

Drwebhelp :

Das ist der übliche Erreger, der sowas auslösen kann

Drwebhelp :

Unter den Krankheitserregern zeichnet sich das Bakterium Chlamydia trachomatis durch seine Affinität für unterschiedliche Organe aus. Gerade in 3. Welt Ländern manifestiert die sich aber in der Genitalregion.

Customer:

habe angst dass ich aufeinen betrug reingefalln bin,wegen dringlichen kingerwunsch.seit 4 jahren versuchen wir es.jedes jahr das selbe

Drwebhelp :

Das sollten sie bitte genauestens überprüfen

Customer:

wie

Drwebhelp :

Eine Untersuchung muss ja nun nicht zwangsläufig noch am Wochenende stattfinden

Drwebhelp :

Gehen sie die Sache ruhig und bedacht an und lassen sie sich am Montag durch eine Abstrichuntersuchung beim Arzt bestätigen, ob sie einen Erreger haben oder nicht

Drwebhelp :

Selbst wenn ein Erreger vorahnden sein sollte, kann man diesen mit einem entsprechenden Antibiotikum nehandeln

Customer:

danke.schwer wochenende vor mir

Drwebhelp :

ja verstehe ich, aber sie sollten Ruhe bewahren. Am Monatg lässt sich das zumindest bei Ihnen durchaus lösen und feststellen

Customer:

ja durch blutuntersuchungen in afrika

Drwebhelp :

Bei der Frau wurde bitte welcher genause Befund erhoben und haben sie diesen gesehen?

Drwebhelp :

Könnnen sie meine Frage sehen?

Drwebhelp :

Sicher ist , dass eine chronische Chlamydien-Infektion nicht nur eine Infertilität, sondern auch eine Fehlgeburt verursachen kann. Wie die Erreger einen Abort auslösen können, ist bis jetzt allerdings ungeklärt. Eine Hypothese besagt, dass die im Zellinneren schmarotzenden Bakterien eine generalisierte Entzündung des Mutterkuchens (Plazenta) verursachen, die dazu führt, dass der Embryo nicht mehr ausreichend ernährt wird und abstirbt.

Drwebhelp :

Um das festzustellen muss aber ein Abstrichbefund gemacht werden und dann je nach Befund, eine gezielte , antibiotische Behandlung bei beiden Partnern stattfinden.

Drwebhelp :

Haben sie dazu noch Fragen?

Drwebhelp :

Hallo, sind sie noch da?

Drwebhelp :

Da sie vom System als offline angezeigt werden, beende ich nun den Chat. Sie können aber weiterhin Fragen stellen

Customer:

ich bedanke XXXXX XXXXX wünsche ein schönes erholsames wochenende chibuzo oaara

Drwebhelp :

Sie sollten im Übrigen klören lassen, was Fibronen sind, wenn Ihnen das gesagt wurde.

Drwebhelp :

Das wünsche ich Ihnen auch und rasche Klärung der Ursache

Drwebhelp :

Hoffe für sie, dass kein, wie so gerne im 3. Welt Ländern gemacht, Betrug dahinter steckt

Drwebhelp :

Alles Gute und que le vaya bien aus der Karibik.

Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Hallo,

sicherlich haben sie beim Verlassen des Chats nur vergessen eine freundliche Bewertung für meine Arbeit zu Ihrer Frage auszulösen. Es wäre nett, wenn sie das bitte noch nachholen würden, denn nur dann erhalte ich mein Honorar. Eine Bewertung können sie auslösen, indem sie ein freundliches Smiley anklicken.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute,

MFG

Dr. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 9 Jahren.

was für symthome gibt es bei einer ciamydien infektion der genitalien?BIN ZUFRIEDEN


 

Hallo noch einmal,

bei der Chlamydien-Infektion handelt es sich um eine der häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Zu den häufigsten Symptomen einer Chlamydien-Infektion beim Mann gehören Juckreiz, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen sowie ein eitriger Ausfluss im Genitalbereich. Oft bleibt eine Chlamydien-Infektion beim Mann aber auch lange Zeit unentdeckt und unbehandelt, da keine eindeutigen, spürbaren Symptome auftreten. Ist dies der Fall, kann der infizierte Mann zum einen ohne sein Wissen zum Überträger der Chlamydien werden und zum anderen aufgrund der fehlenden Behandlung Spätfolgen, wie Unfruchtbarkeit, davontragen.

Wenn sie zufrieden sind, müssen sie bitte ein freundliches Smiley anklicken, damit ich den Anteil meines Honorars bekomme. Ich danke XXXXX XXXXX hoffe, ihnen klärend behilflich gewesen zu sein.
Alles Gute nochmals,

MFG

Dr. Garcia
Drwebhelp und weitere Experten für Infektionskrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.