So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 10730
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hund möchte die Treppe nicht runter Fachassistent(in):

Kundenfrage

Hund möchte die Treppe nicht runter
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 5monate, Rüde, Mischling Schäferhund Jagdhund und Labrador
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hundetrainer wissen sollte?
Fragesteller(in): Beide Vorderbeine haben Fehlstellungen
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 30 Tagen.

Hallo,

ich denke, er hat durch die Fehlstellung SChmerzen und möchte deshalb nicht Treppen laufen.

Wurde er schon untersucht?

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ja aber er hat keine Einschränkungen damit. Er läuft die Treppen ja auch ohne Probleme hoch.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 30 Tagen.

Da er ja beim Runterlaufen die Vorderbeine am stärksten belastet, hat er dann die meisten Schmerzen. Hoch werden ja eher die Hinterbeime belastet.

Können Sie ein Foto von den vorne einstellen- dann kann ich es besser beurteilen.