So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Detlef Dittmann.
Detlef Dittmann
Detlef Dittmann, Hundetrainer / Tierpsychologe / Verhaltenstherapeut
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Expert
110148417
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Detlef Dittmann ist jetzt online.

Hallo. Ich habe eine psychologische Anfrage. Meinem

Kundenfrage

Hallo. Ich habe eine psychologische Anfrage. Meinem sensiblen Riesenschnauzer ist bei meiner Cousine der Kofferraumdeckel auf den Hintern gefallen. Jetzt möchte er bestenfalls zum Fressen hinten reinspringen. Was kann ich tun ?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 einhalb Jahre, Rüde, Riesenschnauzer.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hundetrainer wissen sollte?
Fragesteller(in): Er ist noch nie besonders gerne in den Kofferraum gesprungen. Habe einen
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Detlef Dittmann hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter JustAnswer-Kunde,

aus der Art wie Sie Ihr Problem beschreiben schließe ich, dass Sie Ihrem Hund zu viel Freiheit beim Entscheiden lassen.

Somit vertraut Ihr Hund in "gruseligen Situationen" nur bedingt.

Ich würde Ihnen empfehlen, dass Sie Ihren Hund an die Leine nehmen und ihn in den Kofferraum führen.

Wenn er drinnen ist, legen Sie ein Leckerchen auf den Boden des Kofferraumes. So dass Ihr Hund es dort aufnimmt. Bestätigen Sie ihn dabei durch loben

Diese Übung machen Sie 3 bis vier Mal hintereinander 3 x täglich.