So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 10546
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hallo, würde gerne unseren 8 monatigen golden retriever

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, würde gerne unseren 8 monatigen golden retriever im Garten spielen lassen, aber er zerstört den Rasen. Wie kann ich dagegen vorgehen? Vielen Dank!
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 8 Monate, männlich, Golden Retriever
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hundetrainer wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich gehe ca 2xTag 30‘ mit ihm an der Leine spazieren und noch 2x kürzer. Er hat momentan wenig freien Auslauf.

Hallo,

es liegt sicherlich daran, dass er nicht müde ist von den kurzen Gängen. Ich würde raten, wenn mehr nicht möglich ist, ihn auch mit geistiger Auslastung müde zu machen. Zusätzlich würde ich mit ihm im Garten Ballspielen und einen kleinen Agilty Parcour aufbauen-zur Auslastung und nur mit ihm in den Garten gehen, wenn Sie dabei sind und ihm das buddeln verbieten können.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wie lange soll man den in diesem Alter mit ihm spazieren gehen? Danke

2 mal mind. eine 3/4 Stunde- nicht zu sehr fordern wegen der Gelenke, aber müde sollte er schon werden- auch durch kleine Spiele unterwegs und GRundgehorsamübungen, zusätzlich ist Kopfarbeit sehr wichtig.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Was meinen Sie mit Kopfarbeit?

Intelligenzspiele, Versteckspiele, Geschicklichkeitsspiel-dazu gibt es viele gute Bücher z.B. von Martin Rütter "Hunde beschäftigen" - und Beispiele auch auf You Tube.

Beste Grüße

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Herzlichen Dank. Noch eine letzte Frage: wie kann ich ihm das Buddeln im Garten am besten verbieten, wenn er es doch tut? Freundliche Grüsse

Wenn Sie in nächster Zeit NUR angeleint mit ihm zusammen in den Garten gehen und gleich jeden Versuch mit einem deutlichen NEIN verhindern, wird er es bald lernen. Versucht er es weiter, SOFORT wieder ins Haus bringen.

Viel Erfolg!

Bitte die Sternebewertung nicht vergessen, damit ich bezahlt werden kann.

Danke vorab.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hundetrainer sind bereit, Ihnen zu helfen.