So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Detlef Dittmann.
Detlef Dittmann
Detlef Dittmann, Hundetrainer / Tierpsychologe / Verhaltenstherapeut
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 38
Erfahrung:  Expert
110148417
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Detlef Dittmann ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen 1 Jahre alten Pomsky,

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen 1 Jahre alten Pomsky,
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Hallo, ich habe einen 1 Jahre alten Pomsky-Rüden (Hat Hormonchip von 4 Wo bekommen)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hundetrainer wissen sollte?
Fragesteller(in): Finn
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hundetrainer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Beim Gassi gehen wurde mein Hund attackiert und er fiepte dann auch - ich wollte dazwischengehen und versuchte ihn von hinten am Geschirr zu nehmen um ihn anzuleinen dabei hat er mich leicht gebissen. Der andere Hund stand ihm gegenüber. Nachdem mein Hund fiepte, dachte ich, dass er bereits von dem anderen Hund gebissen worden ist und deshalb machte ich diesen Fehler. Wie kann ich zukünftig bei solchen aufeinandertreffen anders reagieren.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Detlef Dittmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter JustAnswer-Kunde,

Ich empfehle Ihnen erstmal ruhig zu bleiben und Ihren Hund ( wenn er "frei" laufen soll) mit einer Schleppleine zu sichern, damit Sie solchen Unfällen vorbeugen können.

Dass er Sie gebissen hat ist in diesem Moment eigentlich ein normales Übersprungsverhalten und sollte Sie nicht beunruhigen. Der erlebte Stress muss in eine Bahn kanalisiert werden. In diesem Fall war es die umgelenkte Aggression in Ihre Richtung.

Ich kann Ihnen für ein besseres Verständnis folgende Bücher empfehlen

Calming Signals ( Turid Rugas)

Ausdrucksverhalten am Hund ( Dorit Feddersen-Petersen)