So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Matina Raisch.
Matina Raisch
Matina Raisch,
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6
Erfahrung:  Inhaberin at Tierarztpraxis f. Tierverhaltenstherapie
106082185
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Matina Raisch ist jetzt online.

unser French 1 1/2 jahre tickt von einer Sekunde auf die

Diese Antwort wurde bewertet:

unser French 1 1/2 jahre tickt von einer Sekunde auf die andere aus wird sehr aggressiv und beisst alles was ihm in den Weg kommt

Französische buldogge 1 1/2 jahre alt wir hatten schon einen professionellen hundetrainer aber er weiss auch nicht mehr weiter, er schnappt auch nach tochter

Er hatte schon eine Magen op ist sehr empfindlich mit dem fressen wir füttern xantara

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Unser King hatte auchh noch nie Kontakt zu anderen Hunden oder fremden Menschen , da er auch darauf aggressiv reagiert. Wir haben King mit 4 Monaten zu uns geholt und kurz hatte er die Magen op , eine Hundeschule konnten wir auch nicht besuchen, da er krank war und guardins (schreibt man das so) hatte.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo, leider habe ich immer noch keine Antwort erhalten

Sehr geehrter JustAnswer-Nutzer,

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben.

Als Tierärztin bin ich seit 2010 auf das Fachgebiet Tierverhaltenstherapie spezialisiert und betreibe auch in München eine tierärztliche Fachpraxis für Verhaltensmedizin. Gerne möchte ich Ihnen mit meiner Einschätzung weiterhelfen.

Insbesondere Aggressionsprobleme von Hunden, bei denen schon ein Mensch zu Schaden gekommen sind, gehören dringend behandelt. Es ist also sehr gut, dass Sie sich schon professionelle Hilfe geholt haben. Da Ihr Hundetrainer jedoch nicht helfen konnte, empfehle ich Ihnen einen erfahrenen Tierarzt für Tierverhaltenstherapie aufzusuchen. Sie finden auf der Webseite der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie (gtvmt.de) eine Liste mit spezialisierten Tierärzten in Ihrer Umgebung. Gerade bei Aggression, die scheinbar ohne Auslöser und in besonders starker Intensität auftritt, können auch medizinische Ursachen zur Grunde liegen (Epilepsie, Schmerzen, …). Zudem ist bei schweren Formen der Aggression auch manchmal eine medikamentöse Therapie begleitend zur Verhaltenstherapie nötig. Aus diesem Grund sollten Sie sich an einen Tierarzt für Tierverhaltenstherapie wenden und einen Termin vereinbaren.

Bis Sie einen geeigneten Verhaltenstherapeuten in Ihrer Gegend gefunden haben, empfehle ich dringend Schutzvorkehrungen (Maulkorb), um weitere Angriffe zu vermeiden. Dies ist nicht nur wichtig, um Menschen vor Verletzungen zu schützen, sondern auch, damit Ihr Hund das unerwünschte Verhalten nicht weiter üben kann.

Auch wenn ich Ihnen daher nun kein genaues Vorgehen beim Training empfehlen kann, hoffe ich Ihnen dennoch ein wenig weitergeholfen zu haben. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Hund alles Gute und eine entspannte gemeinsam Zukunft.

Haben Sie noch weitere Fragen dazu? Dann schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls Sie keine Frage mehr haben, freue ich mich über Ihre positive Bewertung (3, 4 oder 5 Sterne), denn als Expertin werde ich nur im Falle einer positiven Bewertung von JustAnswer bezahlt. Die Bewertung können Sie ganz einfach über die Bewertungssterne abgeben. Klicken Sie dazu bitte auf den dritten, vierten oder fünften Stern. Vielen lieben Dank.

Viele Grüße

Matina Raisch
Tierärztin für Tierverhaltenstherapie

www.tierpsychologie-muenchen.de

Sehr geehrter JustAnswer-Nutzer,

kürzlich habe ich Ihre Frage beantwortet, jedoch noch eine Bewertung von Ihnen erhalten. Haben Sie noch weitere Fragen zu Ihrem Anliegen? Dann schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls Sie keine Frage mehr haben, freue ich mich über Ihre positive Bewertung (3, 4 oder 5 Sterne), denn als Expertin werde ich nur im Falle einer positiven Bewertung von JustAnswer bezahlt. Die Bewertung können Sie ganz einfach über die Bewertungssterne abgeben. Klicken Sie dazu bitte auf den dritten, vierten oder fünften Stern. Denn NUR dann kann ich als Experte von JustAnswer auch bezahlt werden.

Vielen Danke ***** ***** Grüße

Tierärztin Matina Raisch

Zusatzbezeichnung Tierverhaltenstherapie

www.tierpsychologie-muenchen.de

Matina Raisch,
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 6
Erfahrung: Inhaberin at Tierarztpraxis f. Tierverhaltenstherapie
Matina Raisch und weitere Experten für Hundetrainer sind bereit, Ihnen zu helfen.