So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 7706
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hund kriegt Stress nach 2-3 Stunden allein sein

Kundenfrage

Hund kriegt Stress nach 2-3 Stunden allein sein

er bellt und jault dann, was für meine Nachbarn sehr belastend ist. Wenn es draußen dunkel ist schon na h kürzerer Zeit Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: LabradorDoggenmix, 10 Jahre alt, kastriert, habe ihn schon als Welpe, ist unsicher Artgenossen gegenüber, leinenpöbler. Aber sonst total süß :)

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

seit wann zeigt er dies Verhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das ist sehr schwer zu sagen, weil ich erst kürzlich eine Kamera installiert habe. Meine Nachbarn sagten zwar dass es in letzter Zeit stärker geworden ist, aber seit wann kann mir keiner sagen. Es hat sich aber nichts verändert in den letzten Jahren
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

sicherlich bellt und jault er aus Unsicherheit- denn im Alter merkt er ja auch, das seine Kräfte nachlassen-und sucht umso mehr seinen Rudelchef.

Es gibt ein Präparat gegen Trennungsangst beim Tierarzt: CLOMIPRAMIN, dies würde ich ihm geben. Es braucht allerdings 2-3 Wochen bis zur vollen Wirkung.

Er sollte besser auch nicht die ganze Wohnung zur Verfügung haben- je mehr er rumlaufen kann umso nervöser wird er.

Rein pflanzlich können Sie Rescuetropfen zusätzlich versuchen: 4mal täglich 5 Tropfen.

Gut wäre natürlich auch ein Gassigeher, der ihn zwischendurch ausführt oder ihm spielt u.ä.

Viel ErfolG!

Dr.M.Wörner-Lange TÄ und Verhaltenstherapie www.problemtiere.de

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.