So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin für Verhaltenstherapie
Kategorie: Hundetrainer
Zufriedene Kunden: 7634
Erfahrung:  prakt. Tierärztin, Verhaltenstraining und -Therapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hundetrainer hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Border Collie (2,5 Jahre) schwimmt nicht gerne

Kundenfrage

Mein Border Collie (2,5 Jahre) schwimmt nicht gerne

ist aber verrückt nach Wasser. Problem dabei ist, dass sie wann immer sie an Wasser kommt mit den Vorderpfoten hineinschlägt und das Wasser zu "beißen" versucht. Nicht nur, dass sie komplett durchdreht bei dem Spiel (was ja bei Border Collies jetzt nichts Neues ist), das Problem ist, dass sie bereits 3 Mal eine "Vergiftung" davongetragen hat, weil es entweder Salzwasser oder sehr kaltes Wasser war und sie durch dieses "Spiel" sehr viel davon trinkt. Ich muss immer wenn ich in weniger als 300 Meter Distanz zu einem Fluss oder See bin aufpassen, dass sie nicht losrennt und dann mit ihrem Spiel im Wasser beginnt. Sie lässt sich dann auch gar nicht mehr davon abbringen und natürlich "erwische" ich sie auch nicht. Keine Methode sie vom Wasser wegzulocken hat bisher funktioniert (Ball, Würstchen oder verstecken gehen). Ich mache mit meinem Hund eine Ausbildung zur Flächen- und Trümmersuche, arbeite somit sehr viel mit ihr auch im Bereich Gehorsam. Ich möchte verhindern, dass sie durch irgendeine Maßnahme anfängt Angst vor dem Wasser zu haben, nur das dumme Spiel soll aufhören. Wäre super wenn mir eine Hundetrainer einen Tipp geben könnte...ich investiere sehr gerne Zeit in die Lösung des Problems.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Hundetrainer
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

das diese Wasserspiele ja eine Form von jagen sind- und dabei Glückshormone ausgeschüttet werden- wird es nur mit Ablenkung durch Spiel oder Futter wenn er schon angefangen hat, nicht klappen.

Sie müssten ihn an einer langen Schleppleine in Wassernähe führen- und ihn auf Spielzeug- z.B. geht meist ein Quitschie gut- konzentrieren- BEVOR er mit dem Wasse in KOntakt kommt. Ist er so abgelnekt, können Sie langsam an Leine zum Wasser, sobald er wieder in sein altes VErhalten zurück fällt: NEIN und raus aus dem Wasser. Anfangs nur am Wasser entlang gehen, bis er wirklich entspannt bleibt,dann die ersten Schritte im Wasser. Je langsamer Sie vorgehen um so schneller lernt er um.

Es ist auffwendig, aber die einzige Möglichkeit dass er umlernt.

Er darf also auch langsfristig NUR ins Wasser, wenn er auf SIE konzentriert beliebt und an der langen Schleppleine.

Jagdverhalten kann man nicht löschen, nur umlenken- das klappt mit viel Zeit und GEduld!.

Viel Erfolg und alles GUte!

Dr.M.Wörner-Lange Tierärztin und Verhaltenstherapie

www.problemtiere.de

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.