So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Honda
Zufriedene Kunden: 3708
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Honda hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Bei meinem Honda cr - v, bj 2006, diesel, muss ich das

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem Honda cr - v, bj 2006, diesel, muss ich das Bremspedal fast durchdrücken bis er anfängt zu bremsen. Bevor ich ihn in Werkstatt bringe möchte ich ungefähr wissen woran das liegen könnte. Bremsbeläge sind in Ordnung, er macht dann aber auch ein ger
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Neue Bremsbeläge sind drauf gekommen, Bremsflüssigkeit wurde aufgefüllt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Man sagte mir es könnte an der Kupplung liegen

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Prüfen Sie bitte mal, wie folgt:

- Treten Sie das Bremspedal 30 Sekunden lang.

Lässt es sich ohne Widerstand beinahe bis zum Boden durchdrücken, ist das Bremssystem möglicherweise undicht.

Tritt Bremsflüssigkeit irgendwo aus, denn die Bremskraft wird nicht mehr ausreichend auf die Bremsen übertragen

- prüfen auf Luft im System

Auch kann Luft im System sein, was ebenfalls zu einen langen Pedaldruck führen kann. Hier schauen, ob Blasen im Vorratsbehälter sind

- Bremszylinder prüfen, auch dieser kann undicht sein

Hier unbedingt darauf achten, dass ausreichend Bremsflüssigkeit vorhanden ist

Eine defekte Kupplung merken Sie eher am durchrutschen der Gänge oder an ein schleifen, was nach ein paar Sekunden wieder verschwunden ist.

Ich würde Ihnen empfehlen hier vorab eine Fehlerauslese machen zu lassen, damit nicht unnütz Teile getauscht werden. Der dort hinterlegte Fehlercode gibt Aufschluss ob es nur an der Flüssigkeit oder an einem Bauteil liegt.

Gern können Sie mir diesen sodann hier mitteilen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke, ***** ***** auslesen lassen

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern wieder und für den Fehlercode einfach hier im Chat rein schreiben, dann kann ich Ihnen sagen, welches Bauteil Ihr Problem ist.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Honda sind bereit, Ihnen zu helfen.