So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HP Andrea.
HP Andrea
HP Andrea, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 285
Erfahrung:  Expert
114239089
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
HP Andrea ist jetzt online.

Guten Tag, ich leide an kreisrunden Haarausfall. Gibt es ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich leide an kreisrunden Haarausfall. Gibt es ein homöopathisches Mittel dagegen?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): weiblich, 21, im Moment nehme ich keine Medikamente ein
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Homöopathe wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
vielen Dank für Ihre Anfrage, mein Name ist Andrea Hofmann und ich bin seit mehr als 18 Jahren Heilpraktikerin. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Bei kreisrunden Haarausfall ist die Ursache bis jetzt ungeklärt. Es könnte ein autoimmunes Geschehen dahinter stecken. Außerdem gibt es noch viele Faktoren, die das begünstigen.

Ein spezifisches homöopathisches Mittel gibt es leider nicht. Dazu ist die individuelle Krankengeschichte zu vielfältig.

In meiner Praxis habe ich die Beobachtung gemacht, dass es mit einer Schwermetallbelastung Quecksilber, Amalgam oder andere in Zusammenhang steht.

Außerdem Nährstoffe, Hormone usw.

Es baucht einen Therapeuten vor Ort, der sich Ihre Gesamtsituation anschaut.

Gute Therapeuten, die sich auch hinsichtlich Autoimmunerkrankung auskennen, finden Sie unter www.megemit.org

Herzliche Grüße

HP Andrea

Bitte bewerten Sie meine Antwort, denn nur dann erhalte ich meine Entlohnung - vielen Dank!

Alles Gute!

HP Andrea

Haben Sie noch Fragen? Ansonsten klicken Sie bitte auf die Sterne, denn nur dann erhalte ich meine Entlohnung - es genügt auch ein kurzes "Danke".

Viele Grüße

HP Andrea

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Leider erscheinen keinen Sterne

Dann schicken Sie mir bitte eine kurzes "Danke"!

Viele Grüße

HP Andrea

HP Andrea, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 285
Erfahrung: Expert
HP Andrea und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Danke