So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3428
Erfahrung:  geprüfter Homöopath
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Habe für gürtelrose vom Hausarzt Aciclovir bekommen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe für gürtelrose vom Hausarzt Aciclovir bekommen und genommen, Außerdem für meine sehe starken Schmerzen ein opioid, was ich bisher nicht genommen habe. Dafür IBU. Wirkt homöopathisches Mittel trotzdem noch?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 69, w, Aciclovir Einnahme nach 5 Tagen beendet gestern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Homöopathe wissen sollte?
Fragesteller(in): Habe sehe sehr starke Schmerzen
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Wirkt denn runk. pentarkan noch, wenn ich es mir morgen bzw heute besorge oder hat sich das mit Einnahme von aciclovir. erledigt?
Habe seit 2 Wochen schon Gürtelrose, 1. Woche wusste ich nicht, was es ist. Bin sehr versucht, das verschriebene Tramadol zu nehmen wg den Schmerzen, aber will es eigentlich nicht. Was soll ich tun?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Narkosearzt, Intensivmediziner, Notarzt, Sport- und Schmerzmediziner und helfe Ihnen weiter.
Die homöopathischen Mittel können Sie unterstützend einnehmen, die wirken zwar etwas abgschwächt aber helfen trotzdem. Wenn Sue Schmerzen haben, nehmen Sie das Tramadol, sonst können die Schmerzen chronisch werden.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Raten Sie mir dies als Narkose Arzt oder auch als Homöopath?
Als Homöopath, da ich darin eine Ausbildung habe, sonst würde ich nicht schreiben.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank!
Wie lange soll ich es nehmen?

Das Homöopathikum sollten Sie 2-3 Wochen einnehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Und das tramadol?
Das sollten sie auch 1-2 Wichen einnehmen, bus die Schmerzen weg sind, nicht zu lange, denn es kann zu Abgängigkeit führen.Das hilft Ihnen hoffentlich weiter. Falls Sie keine Rückfrage hätten haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen oben rechts, oder ein gDankeschön, damit uns Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Freundliche Grüsse, Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Dr. Med.
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 3428
Erfahrung: geprüfter Homöopath
Dr. med. Moser und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ganz vielen Dank! Freundliche Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich habe noch eine Frage. Habe heute nicht so schlimme Schmerzen wie gestern und in der Nacht. Habe angefangen, Ranunculus Pentagon. zu nehmen. Soll ich trotzdem mit Tramadol anfangen wenn die Schmerzen nicht wieder so schlimm werden?