So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 310
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Meinem Kind, 13 Jahre wurde die Diagnose lineare IgA

Diese Antwort wurde bewertet:

Meinem Kind, 13 Jahre wurde die Diagnose lineare IgA Dermatose gestellt. Ist dies homöopathisch auch heilbar? Das Medikament Dapson, welches mir empfohlen wird ihr zu geben, hat sehr starke Nebenwirkungen. Danke für Ihre Antwort, liebe Grüße
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 13, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Homöopathe wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie hatte vor 1 Jahr einen Blinddarmdurchbruch, ca 2 Monate Antibiotaeinnahme, da sehr starke Entzündung, jetzt hat sie auch nich Candida im Stuhl, der ist sehr hartnäckig… ev besteht Zusammenhang!
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich helfe Ihnen gern weiter. Nein, homöopathisch ist dies nicht heilbar, auch mit Medikamenten nicht. Behandelbar mit Medikamenten schon. Wenn Dapson nicht vertragen wird, gibt es Alternativen, zB. Imurek. Bei nicht schweren Verläufen kann man aber auch nur mit Cortisoncremen behandeln. Oft sind chronisch entzündliche Darmerkrankungen assoziiert, hat sie oft Durchfall oder Bauchschmerzen?
Sie können zusätzlich zur nötigen Therapie eine homöopathische Therapie zur Unterstützung machen. Was dem Kind noch helfen könnte wäre eine Unterstützung mit Schüssler Salzen oder Bachblüten. Da machen Sie nichts falsch.
falls keine Rückfrage besteht, bitte ich Sie um ein Danke ***** ***** pos. Bewertung von mind. 3 Sterne u wünsche alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Danke für all Ihre Antworten. Wie kann man eine chronische Darmerkrankung feststellen? Es wurden schon sehr viele Blut- und Stuhl Untersuchungen gemacht, bis jetzt hat nichts auf etwas chronisches hingedeutet. Muss das speziell gesucht werden nach etwas?
Man würde eine Darmspiegelung machen, aber nur bei begründeten Beschwerden.
Dr. med. Moser und weitere Experten für Homöopathie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ok danke