So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Angelika Nawroth.
Angelika Nawroth
Angelika Nawroth,
Kategorie: Homöopathie
Zufriedene Kunden: 236
Erfahrung:  Inhaberin at NaturheilGut Karow
100474930
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Homöopathie hier ein
Angelika Nawroth ist jetzt online.

Unsere Tochter Pola ist 1Jahr und 1 Monat alt. Sie ist ein

Kundenfrage

Unsere Tochter Pola ist 1Jahr und 1 Monat alt. Sie ist ein sehr aufgewecktes und neugieriges Kind. Grundsätzlich schläft sie auch sehr gern und hat klare Schlafrituale. Nun ist es heute Nacht zum zweiten Mal passiert, dass sie um Mitternacht erwacht und in einen Panik/Angstanfall verfällt. Sie schreit, lässt sich nicht beruhigen. Will auf den Arm, reisst sich dann los. Schmeisst sich nach hinten. Wir haben alle uns zur Verfügung stehenden Beruhigungsstrategien versucht, haben ihr auch ein Chamomilla Zäpfchen gegeben. Nichts half wirklich. Sie wirkte wie nicht bei sich und als ob sie uns nicht wirklich erkennt, Die Augen waren aber offen, sie hatte kein Fieber.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin die Mutter, ich stille nicht mehr. Ich bin 42 und nehme keine Medikamente.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Homöopathe wissen sollte?
Customer: Pola ist ein nicht geimpftes Kind. Sie hat einen älteren Bruder, 7 Jahre und wir leben als Familie zusammen.
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Homöopathie
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die mir von JustAnswer weitergeleitet wurde.

Mein Name ist Angelika Nawroth und ich bin seit mehr als 20 Jahren Heilpraktikerin für Homöopathie, anthroposophische Medizin, Phytotherapie und sonstigen Naturheilverfahren.

Sie hatten Chamomilla-Zäpfchen gegeben. Können Sie sehen oder spüren, ob es sich um Zahnungsbeschwerden handelt? Welche Zähne hat Ihre Tochter schon?

Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Wann war es das erste Mal, andem Ihre Tochter wach wurde?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hallo. Pola hat die beiden Vorderzähne oben und unten. Also 4. Zähne. Ich hatte ihr das Zäpfchen gegeben, da es ja auch allgemein bei Unruhe helfen kann, gar nicht spezifisch wegen der Zähne. Mein Eindruck heute Nacht war, dass es nicht die Zähne sind, sondern irgend etwas anderes. Das erste mal war vor 1. Woche
Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Bitte versuchen Sie beim nächsten Mal Aconitum e tubere von Wala.

1x 3 Globuli entweder auf einem Teelöffel (bitte keinen Metalllöffel) Wasser auflösen und verabreichen oder die Globulis pur in den Mund geben.

Wenn sich die nächtlichen Aufwachphasen, wie Sie sie oben beschrieben haben, häufen sollten, dann können Sie auch 1x abends 3 Globuli Ihrer Tochter für eine Woche geben.

Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Gerne können Sie mir noch weitere Fragen zu meiner Antwort stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ok. Danke. Ich habe eine Frage: ich lebe in Zürich, da ist Wala nur über Bestellung zu bekommen. Welche Potenz würde sie bei aconitum vorschlagen?
Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Entschuldigung. Ich habe es nicht dabei geschrieben. Ich würde Ihnen eine D30 empfehlen. Diese müßte, nach meiner Erfahrung, innerhalb 30 Minuten ihre Wirkung zeigen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Super. Herzlichen Dank. Ich hatte auch aconitum im Kopf, hatte auch nochmal über stramonium nachgedacht/ gelesen, aber bin froh über ihren Eindruck.
Experte:  Angelika Nawroth hat geantwortet vor 10 Tagen.

Gerne. Wünsche Ihnen viel Erfolg.

Wenn Sie keine weiteren Fragen mehr haben sollten, dann würde ich mich über eine Bewertung von Ihnen sehr freuen, da ich sonst kein Honorar von JustAnswer erhalte.

Vielen Dank.

Mit herzlichen Grüßen

Angelika Nawroth