So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Dr. Med.
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 4043
Erfahrung:  Intensivmedizin, Schmerztherapie, Manuelle Therapie, Akupunktur, Sportmedizin
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Hallo ich bin schon seit wochenn verkühlt und verschleimt

Kundenfrage

hallo ich bin schon seit wochenn verkühlt und verschleimt bekomme dadurch wenier luft nun habe ich auch noch ein leichtes pfeiffen beim ausatmen was kann das sein, nehme auch wegen einer Angstärung Pregabalin mache mir sorgen bisschen Schmerzen habe ich auch am Brustkorb
Fachassistent(in): Hatten Sie damit bereits zu tun? Haben Sie Atemnot?
Fragesteller(in): so noch nicht aber direkt atemnot auch niicht ich habe ja generell ein problem mit dem atmen anscheinend meiner Angstörung bedingt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Was kann ich tun? ist das gefährlich und zu welchen Arzt soll ich am besten gehen
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: HNO
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 17 Tagen.
Guten Tag, ich bin Dr. med. Moser, Allgemeinmediziner, Narkosearzt, Intensivmediziner, Sport- und Schmerzmediziner, wie kann ich Ihnen helfen? Die erste Anlaufstelle ist sicher Ihr Hausarzt. Eine fortgeschrittene Bronchitis sollte behandelt werden, je nach Fieber, zuerst symptomatisch. Sie sollten Tee trinken, leichte Speisen, Nasenspray sind wichtig um die Nasenbelüftung troffen zu behalten, gurgeln mit Antiseptischer Lösung oder Salbeitee. Inhalieren Sie mit Thymian oder Kochsalzlösung. Unterstützend können Sie Vit C ind D einnehmen, Spurenelemente wie Zink und Selen können helfen. Paracetamol bei Schmerzen und Fieber.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke ***** ***** ist nur leicht und ich habe kein Fieber hatte aber gestern was gelesen wegen schleim uns seitdem krieg ich auch weniger Luft und ich hab auch viel Schleim im Hals soll sich das auch der Allgemeinarzt ansehen? Kann das die Psyche auch alles auslösen?
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 17 Tagen.

ja, es könnte die Psyche auslösen, vor allem bei Stress oder in Angstsituationen, aber primär sollten sie organische Ursachen ausschliessen, dann kann man immer weiter sehen woran es liegen könnte.

Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 14 Tagen.

Das hat Ihnen hoffentlich geholfen. Falls Sie keine Rückfrage haben können Sie diese gerne stellen, sonst können wir den Fall schliessen und bitte ich Sie um eine positive Bewertung von 3-5 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank und alles Gute! Freundliche Grüsse, Dr. med. Moser