So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 688
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Hallo, ich ein Problem. Rechts am Kehlkopf entlang bis zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich ein Problem im Halsbereich. Rechts am Kehlkopf entlang bis zur Schilddrüse habe ich Schmerzen, die ich nicht einordnen kann. Es brennt häufiger Mal, besonders bei Stress. Ich habe dann oft einen Druck, obwohl ich glaube, dass die Schmerzen nicht in meinem Kehlkopf sind, sondern außerhalb des Kehlkopfs entlang gehen. Ich weiß nicht, welcher Arzt in Frage kommt, deshalb wollte ich das hier vorab abklären.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Sehr geehrter Patient, sind bei Ihnen Probleme mit dem Magen bekannt? Reflux? Sind die Schmerzen eher ein Brennen von der Innenseite/Sxhleimhaut oder handelt es sich um Druckgefühl? Sind diese bewegubgsabhängig?
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich hatte auch Verdauungsprobleme, weswegen ich was nehme und es hilft. Reflux denke ich nicht, weil ich schon seit Jahren kein Sodbrennen habe. Ich glaube nicht, dass die Schmerzen von der Innenseite kommen, die verlaufen rechts entlang meiner Speiseröhre und ich habe dort auch ein Druckgefühl bzw. häufiger ein brennen und Engegefühl im Hals. Ob das bei bestimmten Bewegungen auftritt, kann ich nicht sagen leider.
Ich würde Ihnen eine HNO-ärztliche Untersuchung samt Lupenlaryngoskopie als auch eine Ultraschalluntersuchung des Halses anraten.
sofia-despoina parla,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 688
Erfahrung: Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
sofia-despoina parla und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank