So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 430
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

Hallo, derzeit habe ich eine erhöhte Produktion von

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, derzeit habe ich eine erhöhte Produktion von Ohrensekret. was ist die beste Lösung, das Ohr wieder frei zu bekommen? Es beinträchtigt das hören und wird stellenweise taub.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 51 Jahre, männl. und keine Medikamente...
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Privat versichert. Wohne in Königswinter/Bockeroth. Schnelle Hilfe wäre supi...

Sehr geehrter Patient, der äussere Gehörgang wird von Haut ausgekleidet und diese beinhaltet Talgdrüsen. Diese produzieren Talg um einerseits das Ohr zu schützen und andererseits den pH der Haut zu gewährleisten. Es gibt ein Produkt mit Aloe Vera (Otosan Ohrenspray) was auch Teebaumöl enthält. Aloe Vera wirkt befeuchtend auf fie Gehörgangshaut und Teebaumöl verhindert die Produktion. Dieses Spray gibt es in Tropfen oder Schaumform. Dies wird jedoch das Cerumen (Ohrenschmalz) nicht entfernen sondern weicher machen , die Talgproduktion regulieren und es Ihrem HNO Arzt das Absaugen erleichtern. Sie können es im Nachhinein auch verwenden so dass die Ohrenschmalzproduktion reguliert wird. Vons selber spülen und andere Methoden würde ich eher abraten.

sofia-despoina parla und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.