So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 1261
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, meinem Mann wurde aufgrund einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Tag, meinem Mann wurde aufgrund einer Krebserkrankung der Kehlkopf entfernt. Gibt es Implantate oder andere Hilfsmittel, die ihm das sprechen erleichtern und somit die Lebensqualität erhöhen? Vielen Dank ******* Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen. Fragesteller(in): Mein Mann ist 56 Jahre alt und nimmt keine Medikamente Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte? Fragesteller(in): Nein ich denke nicht

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Wann wurde die Kehlkopfentfernung durchgeführt? Welche Sprachmöglichkeit wurde bisher angewendet?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hallo , da für uns alles Neuland ist möchte ich mich natürlich so gut wie es geht informieren. Die OP war genau heute vor einer Woche. Bis Freitag oder Samstag wird mein Mann noch auf Station bleiben und dann hoffentlich entlassen werden. Am Tag der Entlassung bekommen wir einen Termin zur Sprachtherapie und dort wird uns dann wohl alles erklärt. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es evtl.in Deutschland vielleicht doch bessere Sachen gibt als hier in Brasilien. Deshalb wollte ich mich vorab informieren. Liebe Grüße zurück Ulrike Ramp

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Es gibt grundsätzlich drei Sprechmöglichkeiten nach Kehlkopfentfernung:

- eine Provoxprothese (Goldstandart). Diese wird in Deutschland in der Regel gleich während der Operation eingesetzt. Es ist eine kleine Prothese zwischen Luft- und Speiseröhre, mit denen Patienten teilweise hervorragende Sprechmöglichkeiten haben.

- ein Servoxprothese (veraltet). Es ist eine Prothese, die von außen an diese Stelle der Luftröhre gehalten wird und ein Sprechen ermöglicht. Allerdings ist der Klang sehr befremdlich, da sie einem Roboter gleicht.

- die Ruktussprache. Eine Sprache, die ohne Fremdkörper auskommt. Hierbei wird Luft geschluckt und dann als „Rülpser“ wieder hinausgelassen und dabei Wörter gesprochen. Sie ist eine gute Alternative, falls es mit der Prothese Probleme gibt, quasi als Notlösung.

Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 1261
Erfahrung: Inhaber at HNO-Praxis Franz
Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank

Bitte sehr und alles Gute.