So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: HNO
Zufriedene Kunden: 1215
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie HNO hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Guten Abend, ich habe große weiße Flecken, dort wo mal die

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich habe große weiße Flecken im Rachen, dort wo mal die Mandeln waren, begleitet von starken Schluckbeschwerden. Beim Schlucken fühlt sich der Rachen sehr rau an. Ich hatte am Donnerstag nachmittag meine erste Corona Impfung mit Astrazeneca. Kann es einen Zusammenhang geben?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 60 Jahre, weiblich, Forster Inhalat
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein, ansonsten gesund :)

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Die von ihnen beschriebenen Halsbeschwerden können von der Impfung kommen. Wenn Sie mögen, können Sie mir ein Bild von Ihrem Rachen schicken, damit ich den Befund besser beurteilen kann.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo Herr Franz, habe es versucht mit dem Bild, man sieht es leider nicht. Ich habe schon seit meiner Jugend keine Mandeln mehr, die weißen Flecken sind genau dort wo die Mandeln mal waren. Mittlerweile quer über diesen gesamtenBereich. Diese sind das erste Mal, einige wenige, gestern abend aufgetreten und haben sich heute im Laufe des Tages immer mehr ausgebreitet. Beim Schlucken fühlt es sich an, als ob dieser Bereich und auch noch weiter nach unten ín den Rachenraum sehr rauh, bzw. geschwollen wäre, was es allerdings nicht ist.

Schade, ohne Foto kann ich den Befund nicht genauer einordnen.

Unabhängig davon sollten Sie die Schleimhäute mit Salbei- oder Kamillentee, Lutschtabletten (zum Beispiel Neoangin oder Dolodobendan) und bei Bedarf auch ein Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol einnehmen. Sollte es innerhalb von drei Tagen nicht zu einer Besserung kommen oder die Beschwerden noch weiter zunehmen, wäre eine HNO-ärztliche Abklärung erforderlich.

Alexander Franz und weitere Experten für HNO sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe das beste angehängt, im Rachen ist leider immer etwas dunkel ;). Dolodobendan habe ich schon versucht, hilft leider nicht. Werde jetzt gurgeln versuchen. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Auf dem Bild glänzen die weißen Flecken, das weiße ist leider nicht deutlich zu erkennen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo Herr Franz, mit dem 30 Versuch hat es geklappt. Jetzt ist es deutlich zu sehen. Besuh beim HNO ist der nächste Plan, in der Hoffnung dort schnell einen Termin zu bekommen. Wir haben hier auf dem Land leider nnicht so viele.

Danke für das Bild. Es ist gut, um eine Einschätzung vorzunehmen. Ich muss sagen, dass dieser Befund vereinbar mit einer Pilzinfektion ist.

Höchstwahrscheinlich ist das eine Nebenwirkung durch ihr Foster Spray

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke für die Info, nutze das Spray allerdings schon lange und hatte noch nie ein solches Problem.

Es schaut schon relativ typisch aus. Ich würde nach Diagnosestellung eine Behandlung zum Beispiel mit AmphoMoronal empfehlen

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für die gute Beratung. Eine gute Nacht wünsche ich Ihnen

Danke, ***** ***** alles Gute.